Festplattenvollzugriff

Leonardo09

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
15.10.2020
Beiträge
1
Mein MacBook Air wurde von einem Bekannten eingerichtet. Nun kann ich wegen Festplattenzugriff nicht an die Library und System.
Hier kann ich keine Aenderungen vornehmen. Der Kommentar bei Infos ist: Die Aktion konnte nicht abgeschlossen werden
nicht erforderliches Zugriffsrecht.
Auch beim Schlüsselbund schliesst Schloss nicht - ist ständig offen ?
Dann ist natürlich auch iPv Adresse dem Bekannten bekannt.
Durch diese Adresse kann er ja auf meinen Notebook.

Nun was kann ich machen den Mac Book Air ganz runterfahren und neu aufsetzen ??
Besten Dank
 
Zuletzt bearbeitet:

PSDes

Mitglied
Mitglied seit
11.07.2020
Beiträge
125
Irgendwie klingt die Anfrage dubios.
Was is das Betiebssystem, bist du nur Benutzer und kein Admin, und warum kannst du deinen Bekannten nicht fragen?
 

virk

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2012
Beiträge
91
Mach einfach das gleiche, als wenn das Ding geklaut wäre; komplette Neuinstallation. Dann musst Du auch Deinen (Un-)Bekannten nicht fragen.
Wenn das Macbook Air neu genug ist, kannst Du via Internet Recovery neu installieren; das geht durch direkt nach dem Starten Shift-Alt-Cmd-R drücken; genaue Vorgehensweise besser noch mal ergooglen. Viel Spass und Glück.
 

rudluc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
1.432
Mein MacBook Air wurde von einem Bekannten eingerichtet. Nun kann ich wegen Festplattenzugriff nicht an die Library und System.
Hier kann ich keine Aenderungen vornehmen. Der Kommentar bei Infos ist: Die Aktion konnte nicht abgeschlossen werden
nicht erforderliches Zugriffsrecht.
Zugriffsrecht nicht erforderlich oder nicht vorhanden?
Normalerweise brauchst du dir keine Sorgen zu machen, wenn du in /System und in /Library keine Änderungen durchführen kannst. Diese Bereiche sind geschützt (walfreiheit hat es schon beschrieben) und das ist gut so.

Auch beim Schlüsselbund schliesst Schloss nicht - ist ständig offen ?
Wo ist denn bei der Schlüsselbundverwaltung ein Schloss?

Dann ist natürlich auch iPv Adresse dem Bekannten bekannt.
Durch diese Adresse kann er ja auf meinen Notebook.
Nur auf die freigegebenen Ressourcen.

Nun was kann ich machen den Mac Book Air ganz runterfahren und neu aufsetzen ??
Misstraust du deinem Bekannten so sehr?
Außerdem, was willst du als Neuling direkt so tief ins offene Herz deines MacBooks vorstoßen? Die Gründe dafür hast du uns nicht mitgeteilt.