Festplattentausch Ibook G4

  1. danieln

    danieln Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    da meine "kleine" Festplatte (40 GB.) in meinem IBook G4 sich langsam gefüllt hat, möchte ich wissen, ob es kompliziert ist, eine größerer Festplatte selbst einbauen lässt, oder ob ich es bei einem Fachhändeler machen sollte? :confused:

    Oder eine Externe Festplatte anschließen sollte.


    Danke!!!!!

    Gruß
    daniel
     
    danieln, 06.12.2006
    #1
  2. jape

    jape MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,
    mit ein wenig technischem Geschick, dem richtigen Werkzeug und dieser Anleitung sollte es kein Problem sein. Da es sehr viele unterschiedliche Schrauben werden leg dir eine Menge kleiner Schachteln zurecht. Ich habe teilweise einen Grundriss des iBook gezeichnet und die Schrauben drauf gelegt. Gedauert hat es ca. 1 Stunde. Am kniffligsten fand ich das Öffnen des Gehäuses am CD-Laufwerk, ging aber mit etwas Mut.
     
    jape, 06.12.2006
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplattentausch Ibook
  1. Ludwig14
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    948
    hilikus
    15.07.2011
  2. Ludwig Ernst
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    330
    Iluminatus
    16.04.2011
  3. Ludwig Ernst
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    502
    Iluminatus
    16.04.2011
  4. macRapp
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    336
    macRapp
    25.10.2008
  5. ClamshellGrafit
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    718
    Mitterneun
    14.08.2008