Festplattensymbol verschiebt sich

  1. Möpschen

    Möpschen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Werte Gemeinde ;-)

    Seitdem ich 10.3.8. aufgespult habe, verschiebt sich nach dem Aufstarten mein Festplattensymbol (nennen wir es der Einfachheit halber mal MacHD) immer vom oberen rechten Rand des Bildschirms automatisch an den rechten unteren Rand desselben. Ich fänd's ganz nett, wenn's da bliebe, wo ich's haben will. Hat jemand 'ne Idee?

    Schönen Dank schon mal im Voraus,
    Möpschen
     
  2. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    hast du rechts oben andere Icons? wenn dort andere Dateien liegen, wandern die Volumes automatisch nach rechts unten (bei mir: Mitte).
    Ansonsten schau mal, ob andere Einstellungen sich auch geändert haben bzw. sich nach Neustart immer wieder zurücksetzen. Wenn ja: dann Rechte reparieren (sollte man vor dem update machen), und wenn das nichts hilft, die .DS store-Datei im Terminal löschen:

    sudo chown root.admin /.DS_Store
    sudo chmod 775 /.DS_Store

    Dieser Tip eines MacUsers hat mir schon ein paarmal geholfen.

    Grüße,
    tridion
     
Die Seite wird geladen...