Festplatteneinbau bei iMac DV

  1. augenauf

    augenauf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    So, jetz wirds interessant!

    Ich hab mit im April diesen Jahres eine externe FW-HD von ONE gegönnt ( 160 GB AluDISC) und die lief auch als sehr gut...bis gestern. Als ich sie eingeschaltet hab wollte sie partout nicht auf dem Desktop erscheinen. Sie lief aber, hört man ja deutlich.
    Dachte dann es liegt am FireWire-Kabel, hab n Neues besorgt, ging trotzdem nicht. Naja, zumindest liegts nicht am Kabel.
    Dann hab ich das Teil zerlegt, alle Verbindungen überprüft (soweit ich das als Elektrolaie kann) - konnte nichts finden.

    Jetz kanns natürlich sein, das das Gehäuse an sich ein Problem hat.

    Die Frage ist ja:
    Kann ich diese Festplatte in den iMac einbauen? Kennt er die? Läuft die da?


    Ich hab n Bild angehängt von der FireWire-Festplatte mit den Spezifikationen. Die Daten meines Rrechners sieht man in der Signatur (HOME).

    Danke für Eure Hilfe im voraus :)
    augenauf
     
    augenauf, 22.07.2004
    #1
  2. michaelX

    michaelX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Eine 7200er Platte wird für den iMAC vermutlich zu heiß. Ich wäre da sehr vorsichtig, bzw würde besser die Finger davon lassen!

    m
     
    michaelX, 22.07.2004
    #2
  3. augenauf

    augenauf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    aso? Hm... kopfkratz

    Dann hilft mir entweder nur

    a) das Teil in ein anderes FW-Gehäuse einzubauen

    oder

    b) die Festplatte umtauschen zu lassen.

    Aber was mach ich mit meinen Daten? :confused:
     
    augenauf, 22.07.2004
    #3
  4. leonit23

    leonit23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Der Einbau der Platte stellt kein Problem dar,allerdings erkennt der IDE Kontroller nur max.127 GB.
     
    leonit23, 22.07.2004
    #4
  5. raku

    raku MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    umtausch

    Hi!
    ne kurze Frage,
    ...wenn deine Externe bisher funktionierte,
    ...versuch doch mal an einem naderen Mac sie zum Laufen zu bringen.
    ...wenn das nicht hinhaut, weiß du wenigstens, dass es nicht an deinem Mac bzw. an Einstellungen deines Mac`s liegt und dann...
    ...liegt doch ein Hardwarefehler vor. Und das bei 4 Monaten? Hast du doch Garantie drauf!

    Ralf
     
    raku, 22.07.2004
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatteneinbau bei iMac
  1. Wuki
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    345
    Wuki
    09.07.2017
  2. morevisions
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    334
    Impcaligula
    19.06.2017
  3. louisbergmann
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    486
    G33567
    15.05.2017
  4. Quani
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    1.686
    Schnapfel
    10.06.2017
  5. Macxx
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    781
    Macxx
    09.10.2003