1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatten-Volumen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von andi2222, 23.04.2005.

  1. andi2222

    andi2222 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    den Umstieg auf Apple hab' ich nicht bereut. Nur gibt es immer wieder Dinge, die ich nicht verstehe. Seit gestern rätsle ich über die Bemessung des freien Festplatten-Volumens meines PB. Ich habe hintereinander drei große Filme (je 7-8 GB) im Ordner Filme abgelegt, sie auf einem externen Brenner gebrannt und die Dateien wieder gelöscht (auch aus dem Papierkorb). Trotzdem wird der Speicher nicht wieder "gut" gerechnet. Neustart hilft auch nichts. Kann mir das jemand erklären????? Wenn das so weitergeht, ist die Platte schnell voll.

    Vielen Dank im voraus und viele Grüße,

    Andi
     
  2. Roland O.

    Roland O. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    24
    Lade Dir mal das Programm "WhatSize" von Versiontracker runter und schau mal nach, welche Daten noch so viel Platz auf der Festplatte belegen.
     
  3. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    348
    Wo schaust du nach, wieviel Platz noch frei ist?
    Klick auf dein Festplattenicon und drücke mal "Apfel+I", da müsste die reale Größe angezeigt werden. Alternativ kannst du das Terminal aufmachen und "df -h" (ohne Anführungszeichen) eingeben.
     
  4. Evtl ist es auch ein Fehler im Dateisystem. Lass mal Erste Hilfe laufen.
     
  5. andi2222

    andi2222 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    50 GB belegt?

    Hallo zusammen,

    erstmal Danke für eure Rarschläge. Hab' jetzt mal meine Festplatte mit Whatsize untersucht, mit Erster Hilfe überprüft und repariert. Auf meiner Festplatte ist das Standard-Paket von Apple. Zusätzlich habe ich Ragtime (etwa 70 MB), Toast Popcorn (etwa 200 MB), etwa fünf Mini-Programme und 4GB MP3s drauf. Belegt sind 43,3 GB, frei 31,1 GB. Bei einer 80 GB Platte. Ist diese hohe Auslastung normal?

    Viele Grüße,

    Andi
     
  6. Roland O.

    Roland O. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    24
    Was zeigt Dir Whatsize an ?
    Wo sind die dicken Dinger ?
     
  7. g.linnemann

    g.linnemann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    2
    WhatSize kann ich auch nur empfehlen !
     
  8. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    348
    Passt doch ungefähr, weil deine Platte sowieso nur 75 komma nochwas reale Gigabyte Speicherplatz hat.
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.203
    Zustimmungen:
    2.507
    Garage Band und Fremdsprachen und Drucker sind u.a. Platzverschwender..
     
  10. andi2222

    andi2222 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe!!

    Hallo zusammen,

    ich muss euch nochmal mit meinem Festplatten-Problem nerven. Letzter Stand war ein freier Speicher von rund 31 GB. Ich habe seitdem zwei Filme mit jeweils 7 GB abgelegt, gebrannt und gelöscht (auch aus Papierkorb). Jetzt wird mir als freier Speicher 12 GB angezeigt!!!! Wie kann das sein? Es müssten doch nach wie vor 31 sein.

    Viele Grüße,

    Andi