Festplatten entkoppeln im G3 B&W

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von herrmueller, 10.01.2005.

  1. herrmueller

    herrmueller Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Hallo,

    meine Festplatten im G3 vibrieren wie sau und zeitweise fängt das Gehäuse an zu schnarren. Jetzt möchte ich die Platten gerne auf Gummi lagern. Bei Ebay gibt es dafür Entkopplungssätze, aber die sind zu hoch, so das ich die Platten nicht mehr ins Gehäuse bekomme.

    Hat jemand eine Idee, wie ich das sonst noch machen könnte, oder kennt jemand einen Anbieter für verschiedene Lösungen? Bin leider nicht fündig geworden.

    Vielen Dank und viele Grüße
     
  2. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.225
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    ich habe das wunderbar mit Mitteln aus dem Baumarkt gemacht.
    Gummi unterlegscheiben und Silikon das hat wunder gewirkt.
     
  3. herrmueller

    herrmueller Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Ich wollte die Platten eigentlich nicht festkleben :D

    Wo kriege ich dann längere Schrauben mit dem Gewinde her? Ich habe schon alten Fahrradschlauch genommen und druntergelegt, aber das reicht nicht, weil die Schrauben immer noch Kontakt zu dem Metall haben. Diese Gummipuffer bei Ebay wären Ideal, aber die sind einfach zu hoch.

    Ätzend dieses vibrieren, das zerrt an den Nerven.
     
  4. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.225
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    ich brauchte keine neuen Schrauben das Passt .
    habe die bei den Unterlegscheiben vorn und hinten etwas Silikon draufgemacht ebenso an allen anderen Stellen die Kontakt haben das ganze auch mit dem Lüfter und alles ist super Leise geworden
     
  5. MeNz666

    MeNz666 Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.06.2004
    Fahrradschlauch zwischen-also an die seiten-der Festplatte Quetschen(is n bisschen arbeit und kraft,also Vorsicht),vorher Löcher reinmachen und dann Rein damit.Eventuell auch noch oben und unten drunter.Das Dürfte klappen,hat mich bei der Dose auch gehelft ;-)

    MeNz666
     
  6. herrmueller

    herrmueller Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Nagut, vielen Dank für eure Tips. Dann schaun wa mal wie ich das hinbekomme.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatten entkoppeln Forum Datum
Mac Pro 5.1 (Mitte 2010) - wie groß dürfen interne Festplatten maximal sein? Mac Pro, Power Mac, Cube 24.08.2017
Festplatten-Speicherauslastung: 'andere Benutzer' - Was ist das? Mac Pro, Power Mac, Cube 02.05.2017
Zugriffsrechte interne Festplatten Mac Pro Mac Pro, Power Mac, Cube 25.10.2016
Mac Pro 2010 (5,1) (zu?)hohe Temperatur der Festplatten Mac Pro, Power Mac, Cube 15.04.2016
Datenübertragung Mac Pro, Power Mac, Cube 28.12.2015
IDE-Festplatten in Mac Pro 2012 Mac Pro, Power Mac, Cube 14.05.2015
PM Dual Dual 1.8 - Festplatten / DVD Laufwerk Frage Mac Pro, Power Mac, Cube 25.09.2012
Wieviele Festplatten kann man in einen Powermac G5 Dualcore bauen ? Andere Probleme ? Mac Pro, Power Mac, Cube 09.08.2012
Mac arbeitet ewig lange auf Festplatten, legt Arbeit lahm Mac Pro, Power Mac, Cube 27.03.2012

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.