Festplatten am iMac werden nicht erkannt, wenn Strom abgeschaltet war

Remati

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2008
Beiträge
6
Hallo allerseits,

ich habe an meinem iMac 2 WD mybooks angeschlossen (jeweils über FW). Der iMac und die Netzteile der WDs hängen an einer schaltbaren Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz.

Wenn ich nun die Steckdosenleiste anschalte und den iMac hochfahre, erkennt er die WDs nicht. Vielmehr muss ich die WDs dann einmal über USB anschließen, damit sie erkannt werden - anschließend kann ich die WDs auch unmounten und wieder über FW anschließen.

Was mache ich verkehrt? Es sollte doch eigentlich kein Problem sein, bei den WDs und dem iMac (natürlich nach dem Runterfahren) komplett den Strom auszuschalten, damit nicht dauernd die Netzteile an der Leitung hängen.

Danke für Eure Hilfe
R
 

mcquack

Neues Mitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
34
Hallo, ich habe ein ähnliches Problem...
Forumlink

Hast Du schon eine Lösung gefunden?

lg McQuack
 
Oben