Festplatte weg vom Desktop?

Bur-AK47

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
21
sorry wuste nicht wohin damit.....
ich hab ein kleines problem meine festplatte aufm desktop ist einfach weg.
finder einstellung ist die festplatte aktiviert.
wenn ich nen ordner öffne ist ja auch normaler weise an der seite die festplatte ,die ist auch weg.
aber sonst kann ich auf alles zugreifen , nur ein paar programme (wie: logic reason etc.) leiden seid dem bischen darunter, beenden aufeinmal oder hören nicht mehr auf zu laden.

wer zeimlich nett wenn mir einer helfen könnte dreh hier sonst noch durch.
danke schonmal:D
 

orgonaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
10.256
(Falls das geht:) Hast Du einen Punkt (.) vor den Namen Deiner Festplatte gemacht? Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass sie jetzt unsichtbar (versteckt) ist.

PS: Sei bitte so freundlich und nimm Dir mehr Zeit zum Schreiben Deiner Beiträge; Die Rechtschreibung und der Satzbau sind grauenhaft. Die Rechtschreibung lässt sich auch automatisch prüfen, wenn man im (Safari-)Menü „Bearbeiten“ unter „Rechtschreibung“ einen Haken bei „während der Eingabe prüfen“ macht.
 

Bur-AK47

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
21
ich glaube nicht , aufjeden fall nicht absichtlich und wie finde ich die festplatte wenn sie unsichtbar ist oder wie mach ich die sichtbar?


PS: tut mir leid bin rechtschreibbehindert + sowieso schon zu langsam an der tastatur+versuch zeit zu sparen+leertaste zickt manchmal rum.
bitte um verständnis

ich seh grade die festplatte ist unsichtbar aber da ist kein punkt oder so vor den namen , ist immer noch so wie es war.
wie bekomm ich die denn sichtbar kann mir da einer helfen bitte
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

nicketter

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2004
Beiträge
924
mein kolleg hat gerade selbiges problem. die festplatte ist unsichtbar (mit tinkertool sichtbar) am normalen ort. doch finde ich keine lösung diese wider sichtbar zu machen. kennt da wer ne lösung?

besten dank!

gruss nicketter
 

orgonaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
10.256
mein kolleg hat gerade selbiges problem. die festplatte ist unsichtbar (mit tinkertool sichtbar) am normalen ort. doch finde ich keine lösung diese wider sichtbar zu machen. kennt da wer ne lösung?
Schon im Finder-Menü unter Einstellungen bei Allgemein nachgesehen?
 

nicketter

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2004
Beiträge
924
Doofe Frage: Mal den Finder neu gestartet?
alles schon erledigt. finder neustarten sowie macbook neustarten hat nichts gebracht. die einstellungen sind auch i.o. so habe ich auch versucht bei den einstellungen den hacken wegzunehmen und anschliessend wider zu setzen; keine besserung. die festplatte ist und bleibt unsichtbar. hat jemand sonst noch eine idee?

danke schonmal für die bisherigen antworten!

gruss nicketter
 

Maex

Mitglied
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
591
Hallo zusammen. Ich habe das gleiche Problem. Auf meinem Desktop ist gar nichts sichtbar. Keine Festplatte, keine Programme oder Sonstiges was auf dem Ordner Desktop ist.

Kann jemand bei diesem Problem helfen?
 

Bur-AK47

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
21
ich habe jetzt echt alles probiert , die festplatte ist unsichtbar aber läst sich einfach nicht mehr sichtbar machen.
was soll ich jetzt machen , ich dreh hier echt schon durch deswegen.
 

Cadel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
9.467
finder.plist könntest du mal löschen.
 

Bur-AK47

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
21
ok hab irgendwie doch ne lösung gefunden, hab dieses pathfinder instal. erstmal ausversehn den ganzen benutzer gesperrt und dann gings irgendwie doch hehehe , also pathfinder ist die lösung
danke
 
Oben