Festplatte verschwindet … manchmal

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von martinmacco, 27.03.2006.

  1. martinmacco

    martinmacco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    30.03.2004
    Merkwürdig, von Zeit zu Zeit bekommt mein G5 1.8 Dual folgendes Problem:
    Zuerst friert er ein (Sat1-Ball, Maus läuft), dann, nach Ausschalten per Knopfdruck und wieder hochfahren verschwindet eine meiner beiden internen Festplatten. Nach ein paar Neustarts (mit P-RAM resten und PMU-Reset) findet sich die Platte wieder ein und ich habe lange Zeit wieder Ruhe. Dann - unvermittelt - beginnt das Spiel von Neuem.
    Irgendjemand eine Idee?
    Bin ratlos.

    Ach ja, manchmal hilft es, wenn man die (unsichtbare) Festplatte abklemmt und wieder anklemmt. Dann taucht sie wieder auf. Aber warum verschwindet sie?

    Gruß, Martin
     
  2. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Im laufenden Betrieb? :cool:

    Überprüfe die Festplatte doch einmal mit dem Festplattendienstprogramm.

    Vielleicht hat sie ihre besten Zeiten hinter sich...
     
  3. martinmacco

    martinmacco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    30.03.2004
    Natürlich nicht!
    Beide Festplatten sind laut Festplattendienstprogramm in Ordnung!
     
  4. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Hast du ein Festplatten-Utility mit etwas mehr Kick? DiskWarrior o.ä.

    Man könnte auch untersuchen, ob sich dieser Fehler auf Mac-Hardware oder HD-Hardware bezieht. Schließe doch einmal die Festplatten am jeweils anderen Anschluss an und beobachte, welche Platte dann Sorgen bereitet.

    !!!Wenn noch nicht erfolgt, unbedingt ein Backup anlegen!!!
     
  5. Sisko

    Sisko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Hängt da zufällig ein "Y-Stromkabel" an den Platten?

    Ist ein häufiger Grund für HDD Ausfälle, meißt durch einen Wackelkontakt der Stecker ausgelöst...denn dann gilt..."kein Strom, keine Festplatte"! ;)


    Der Sisko
     
  6. martinmacco

    martinmacco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    30.03.2004
    Den Verdacht hatte ich auch schon! Was ist ein Y-Kabel?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen