1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte teilen beim iMac G4

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von kununurra58, 18.07.2003.

  1. kununurra58

    kununurra58 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mac-Fans !

    Gestern habe ich mir meinen Traum-mac gegönnt, einen iMac G4 17" 1Ghz.

    Nun möchte ich die Festplatte teilen, um meine geschnittenen Videoteile zu sichern und abzulegen.

    Ich kann das NICHT, WILL es aber können !!!

    Kann mir einer helfen?? pepppepp
     
  2. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    also man nehme eine motorsäge ...

    im ernst, ich glaube das es nicht viel sinn macht die platte zu unterteilen, aber wenn du es unbedingt willst hoffe ich, dasss du noch nich viel draufgeladen hast - muß alles nochmal runter bzw. neu drauf. ich hab damals os9 mit (ganz genau weiß ichs allerdings nich mehr) taste c vom laufwerk gestartet, man kann dann zu einem festplatten-dienstprog. kommen und das weitere war eigentlich ziemlich selbsterklärend.

    ich denke es ist besser du schließt ein großes externes lw an um deine filme abzulegen oder spielst die filme nach dem bearbeiten wieder zurück und speicherst auf den dv cassetten.
     
  3. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1
    Hallo kununurra58,

    partitionieren kannst du mit dem Festplattendienstprogramm (unter Programme/Dienstprogramme). Ich schließe mich aber Charlotte an. Die Vor-und Nachteile einer Partition muss jeder selbst abwägen. Es gab da mal mehrere Threads, in denen wir das diskutierten, unter anderem hier: klick mich! Solltest du dich doch fürs Partitionieren entscheiden, machst du das am Besten bei einer Neuinstallation.

    1. Installations-CD einlegen und die C-Taste gedrückt halten.

    2. Deutsche Spracheinstellung auswählen, "Weiter" drücken.

    3. Nicht weiter fortsetzen, sondern geh in das Menü "Installer" und wähle das "Festplattendienstprogramm".

    4. Wähle die Platte aus, die du teilen möchtest. Dann rechts den Karteikartenreiter "Partitionieren".

    5. Wähle die Anzahl der Partitionen, die du haben möchtest (bis zu 8 sind möglich).

    6. Bei "Volume-Information" den Namen und die gewünschte Größe vergeben. Dann das gewünschte Format wählen. Wenn du weder Classic- noch Carbon-Programme einsetzen möchtest, wähle UFS, ansonsten lass es im Normalfall auf MAC OS Extended. "Mac OS 9 Treiber installieren" musst du nur anklicken, wenn du Programme verwenden willst, die im Classic-Modus laufen (z.B. ältere Programmversionen). Für die System-Partition solltest du nicht weniger als 8 GB rechnen.

    Hoffe, das hilft dir weiter

    Dylan
     
  4. kununurra58

    kununurra58 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Motorsäge ist lustig ,brichtmir aber das herz,

    ich habe mir Final Cut Express dazu gekauft und die schreiben da:
    In der Installationsanleitung
    Es empfielt sich, ein seperates dediziertes (was immer das bedeutet) Volume für Videoaufnahmen zu verwenden, Zitat Ende
    Aus den Kapitel;
    Wählen Sie ein primäres Arbeitsvolumen

    Da ich meine Festplatte beim G3 schon geteilt hatte, habe allerdings nicht ich gemacht, hatte ich schon mal sowas.

    Trotzdem danke und Du meinst "ist nicht nötig"?
     
  5. kununurra58

    kununurra58 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Auch Dir Dank Dylan,

    hab schon so manch gutes gelesen von Dir, also ich soll das lassen oder ?
     
  6. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1
    Das musst du entscheiden

    Nun, das musst du entscheiden. Ich würde meine Festplatte nicht mehr teilen. Meines Erachtens reicht es auch aus, in deinem Benutzer-Verzeichnis einen Ordner zu erstellen. So bist du viel flexibler. Bedenke auch: geteilt ist geteilt - und wenn dir das in einem Monat nicht mehr gefällt kannst du wieder von vorne beginnen.

    Ach ja, hab ich ja ganz vergessen: Herzlich Willkommen to the bright side of life!

    :) Gruß

    Dylan