Festplatte schläft ungefragt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von box, 05.09.2003.

  1. box

    box Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    21.02.2003
    Mit OS X und drei Festplatten, eine via Acard-Karte, habe ich immer wieder schlafende Festplatten, obwohl ich diese Option in Energie Sparen deaktiviert habe. Selbst wenn ich an dem Rechner arbeite, döst immer wieder mal eine ein, die gerade nicht gebraucht wurde.
    Das ist sicher sehr schonend, aber auch nervig, so oft zu warten, bis mal wieder eine Platte hochfährt.
    Hat das schon jemand anderes erlebt?
     
  2. box

    box Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    21.02.2003
    Spin Doctor

    Ich geb mir die Antwort am besten selber:
    Habe heute zufällig in COCKTAIL unter Disks eine Spindown-Einstellung gefunden, die defaultmässig auf 10 min. gesetzt war.
    Na sowas!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen