Festplatte säubern

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Heili, 08.11.2006.

  1. Heili

    Heili Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.06.2006
    Hallo zusammen!

    Da ich ein Rookie bin was Mac´s betrifft ein paar Fragen:

    1. Gibt es eine Möglichkeit die Festplatte zu säubern?
    2. Wenn Programme installiert werden, wie kann man diese wieder komplett entfernen?
    3. Braucht man einen Virenschutz, wenn man ganz normal im Netz suft?

    Danke im Voraus für die beantwortung der Fragen...

    LG Heili
     
  2. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    was willst du denn da "säubern"?
    indem du sie löscht
    nein.
     
  3. 1. Was meinst Du mit säubern? Evtl hilft das Festplattendienstprogramm.
    2. Programm einfach in den Papierkorb ziehen.
    3. Nein. Unnötig.

    :)
     
  4. BL|zZard

    BL|zZard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    18.03.2006
    1. ja, aufschrauben und mit nem trockenen microfasertuch drüberwischen.
     
  5. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.250
    Zustimmungen:
    223
    MacUser seit:
    15.02.2006
    1. Kannste mit "Onyx" machen
    2. In Papierkorb ziehen
    3. Nö
     
  6. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    dann lernst du auch gleich wie du osx neu installierst ;)
     
  7. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    MacUser seit:
    02.06.2006
    Nein, bitte kein "Onyx", solange du nicht genau weisst, was du tust...

    Säubern, meinst du damit defragmentieren? Macht dein Mac bzw das Dateisystem von alleine...
     
  8. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.250
    Zustimmungen:
    223
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Hey, wat habt ihr gegen Onyx???:confused:
     
  9. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    12.03.2005
    Programme einfach löschen ist es meistens NICHT ... dazu gibt es Programme wie AppZapper die verwandte Datein mitlöschen!
     
  10. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.043
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Abend Heili,

    wie Blue Cougar bereits erwähnte, lasse bitte
    die Finger von OnyX, solange Du nicht firm bist.

    Festplatte säubern macht der Mac selbst.

    Ich bin seit 1986 Mac-User und hatte noch nie
    Viren. Brauchst also kein Anti-Viren-Programm.
    Aber auch beim Mac ist zu beachten, dass man
    sich nicht jeden Scheiss auf die Platte zieht.

    Löschen kannst Du ein Programm wie beschrieben,
    einfach in den Papierkorb ziehen. Restbestände
    davon mit Spotlight oder via Finder (Apfel + F)
    suchen und die Daten in den Papierkorb ziehen.

    Ansonsten wäre es ja von den Forumsmitgliedern
    überaus nett, nicht gleich jeden Neuen auf die
    Schippe zu nehmen.;)

    Gruss Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen