• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Festplatte richtig installieren

daxput

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
8
Hi@all,

ich habe folgendes Problem:

Der Mac von meiner Mum hat eine zweite Festplatte eingebaut bekommen. Leider findet der Mac diese nicht automtisch. Ich sehe immer nur die alte. Die zweite Festplatte läuft als Slave, während ich die erste von Cable Select auf Master umgesteckt habe. Es handelt sich bei den Platten um jeweils zwei Seagate-Platten. Ich bin eigentlich guter Dinge die Platten richtig eingebaut zu haben, daher denke ich, dass ich "nur" die neue Platte irgendwo anmelden muss.

Kann mir jemand sagen wo und wie ich das am besten durchführe?

Leider bin ich voll der Mac-Noob, daher bin ich für jeden Tipp sehr dankbar!!!

Vielen dank vorab
daxput
 
O

one.of.two

daxput schrieb:
...daher denke ich, dass ich "nur" die neue Platte irgendwo anmelden muss.
Du mußt von der System CD/DVD starten und das Festplatten- Dienstprogramm aufrufen. Dort kannst du sie initialisieren und sie sollte dann auch gemountet werden.
 

daxput

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
8
Ja danke - wussts ich doch und wie komme ich zur System CD wenn meine Mutter keine hat?? ;)
 
A

abgemeldeter Benutzer

Dann nimm einfach das Festplatten-Dienstprogramm in /Programme/Dienstprogramme.
 

daxput

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
8
sorry ich find das nicht oben in der leiste. hab die 10er version auf english drauf. finde immerhin im Apple System Profiler anscheinend schon mal zwei Festplatten.

Hillllfffeee
 

daxput

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
8
Sry. ich bin wirklich zu dumm, ich find das nicht. Unter welchem Menü soll den das sein. Meine Leiste beginnt hier mit dem Apfel und Endet mit help.... *heul*
 

celsius

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2003
Beiträge
4.116
festplatte öffnen dann "Applications/Utilities/DiskUtility"
 

daxput

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
8
und jetzt weiter? ;)

Hallo nochmal,

bin gerade dran Eure Tipps umzusetzen. Habe auf beide Arten das Festplatten-Utility gefunden.

Nun stehe ich vor den nächsten "Unsicherheiten"

Die neue Festplatte taucht hier wie erwartet auf und ich kann bzw. muss jetzt anscheinend zwischen den Partitionsarten wählen. Wohl entweder MAC OS Extended oder als Free Space.

Ich möchte die Festplatte nur zum Ablegen von Daten auf dem Mac nützen, reicht es daher wenn ich Free Space auswähle und dann auf Partitionieren gehe?

Oder muss ich doch Mac os extended auswählen und/oder unter Options "install Mac os 9 Disks" auswählen?

Wollte es schon testen - habe auf "Partitionieren" geklickt, aber darauf kommt eine Warnung das (natürlich) alles gelöscht wird und es nicht umkehrbar ist. Leider bin ich etwas auch hier verunsichert, da aus dem Text nicht genau hervor geht, das die Partitionierung nur auf dieser neuen Platte und nicht gleichzeitig auf der alten statt findet. Sollte der alten Platte was zustoßen, stößt mir auch was zu ;)

Danke für weitere Hinweise+Tipps und schönen Sonntag noch

daxput
 

mikne64

Mitglied
Mitglied seit
02.04.2004
Beiträge
3.268
Hallo,

kontrolliere auch mal das Festplatten-Kabel. Es muß von der Platine zum Master und erst dann zum Slave gehen.
Ich mache das oft verkehrt.

Viele Grüße
Michael
 

daxput

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
8
ja das ist verkehrt angeschlossen...mist. aber warum sehe ich dann die festplatten trotzdem beide ?

wie kamst du darauf?

Mist nochmal aufmachen und umschrauben...
 
A

abgemeldeter Benutzer

Du brauchst nicht auf Partitionieren, es reicht, wenn Du unter Löschen (Erase) Mac OS Extended auswählst. Dann wird die ganze Festplatte zu einem Mac-Volume formatiert.
Es wird natürlich immer nur die Platte gelöscht, die in der Spalte links aktiviert ist.
Freier Speicher ist tatsächlich freier Speicher, nämlich ein unformatierter Bereich.