Festplatte mit OS X aus G3BW in G4 1GHz

  1. woelkwenn

    woelkwenn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich die Festplatte ATA IDE aus einem G3 BW 350 MHz mit System Tiger
    in einen PM G4 1,0 GHz einbauen und als Startplatte verwenden?
    Auf dieser Platte sind alle meine Programme und Daten.
    Wie ist es generell mit Festplatten IDE aus älteren PM für neuere Rechner?
    Für einen Tipp wäre ich dankbar.

    M.f.G. WW
     
    woelkwenn, 12.04.2006
    #1
  2. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    wie wärs mit ausprobieren? :p
    natürlich kannst du sie infach umbauen... dann beim start einfach die ALT taste gedrückt halten, festplatte auswählen, starten. nach dem start dann in den systemeinstellungen "Startvolume" einfach deine HD anklicken und erneut neustarten!
     
    Rupp, 12.04.2006
    #2
  3. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Müsste eigentlich gehen. Versuch es doch erstmal im target-disk mode um sicher zu gehen (falls du den g3 noch hast).

    Gruss, p-cord.
     
    p-cord, 12.04.2006
    #3
  4. woelkwenn

    woelkwenn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Anregung!

    Werde den Rechner so testen.

    M.f.G. WW
     
    woelkwenn, 12.04.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatte aus G3BW
  1. quixxel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    205
    quixxel
    05.04.2017
  2. Rennier
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    590
  3. Caesar
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    557
    manue
    04.11.2009
  4. derpate
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    387
    derpate
    02.09.2009
  5. wippenberg
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.294
    Haschbar
    17.10.2006