Festplatte geht nicht in den Ruhezustand

  1. VicDorn

    VicDorn Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Nabend zusammen,

    mir ist gerade aufgefallen, dass die Festplatte, seit ich Tiger drauf habe, nicht mehr in den Ruhezustand fährt, obwohl die entsprechende Funktion in den Energieeinstellungen aktiviert ist. Ich habe auch schon die PMU zurückgesetzt - das hat auch nichts gebracht. Unter Panther hat das alles wunderbar funktioniert, auch, wenn Mail offen war. Unter Tiger fährt sie nicht runter, selbst direkt nach dem Login ohne den Start von Programmen.

    Tiger habe ich "sauber" neu installiert, also vorher die Platte gelöscht. Das Ganze auf einem Powerbook 15", 1,5 GHz mit 1,25 GB RAM.

    Ist dieses Problem bei anderen auch schon aufgetaucht. Ich finde es etwas doof, da das ja der Lebensdauer der Platte abträglich ist.

    Stefan
     
    VicDorn, 11.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatte geht den
  1. sachmalan
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    248
    WeDoTheRest
    17.02.2017
  2. ApfelLindsay
    Antworten:
    62
    Aufrufe:
    5.039
    eMac_man
    29.12.2015
  3. laufgestalt
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.674
    JürgenggB
    16.04.2014
  4. macu13
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.814
    David X
    05.12.2013
  5. leCornichon
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    564
    leCornichon
    19.08.2005