Festplatte für PM 450 MHZ Dual AGP

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von MeckiMac, 15.11.2006.

  1. MeckiMac

    MeckiMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2006
    Hallo :)

    Neulich habe ich bei einer mir nahestehenden Person Windows XP neu installiert, weil das Alte völlig versaut und vervirt war. Dabei kam bei mir Mitleid auf und nun habe ich für sie quasi als Weihnachtsgeschenk (nach Absprache natürlich) einen Power Mac G4 450 Mhz Dual AGP gekauft (2 x 450 MHZ G4, 512 MB RAM, 30 GB HDD, Pioneer Superdrive, AGP-GraKa Ati Rage 128 Pro 16 MB). Nächste Woche will ich ihn abholen.
    Kann man da eigentlich jede x - beliebige Festplatte einbauen? Drin ist eine 30 GB - Platte. Meine Idee wäre, die 80 GB - Platte aus ihrem jetzigem (Windows- ) PC in den Mac einzubauen, darauf OS X zu installieren und die bereits verbaute für Sicherheitskopien wichtiger Daten zu nutzen. Geht das? Oder braucht der PM eine spezielle Platte? Wenn ja, wie ist das mit den Jumpern? Bei PCs ist das ja immens wichtig, das die richtig gesetzt sind, wie ist das beim Mac?


    LG ... bt
     
  2. ibm-compatible

    ibm-compatible MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.04.2004
    Sollte passen. Gehen nur keine über 120 GB. Die werden nicht erkannt. Suche mal im Forum, es gibt dazu schon einige Threads.
     
  3. krys

    krys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.02.2005
    korrektes jumpern ist bei mac's genauso wichtig wie bei pcs. liegt wohl daran das in beiden fällen der ata-standard genutzt wird (!) ...
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.043
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen