Festplatte defekt?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Frankballon, 15.12.2002.

  1. Frankballon

    Frankballon Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe folgendes Problem mit meinem iMac/233Mhz.

    Beim löschen meiner Festplatte kam folgende Fehlermeldung:

    "Beim berechnen der Prüfsumme für die Konfigation(MacHDimage)auf dem Volume MAC HD ist ein Problem aufgtreten"
    Nach Neustart des Rechners kommt das Symbol der Diskette mit einem Fragezeichen.

    Nach Quittierung dieser Meldungen kommt die Meldung

    "Das Volumen MAC HD kann möglicherweise nicht bereingt werden"

    Wo liegt hier das Problem?? Festplatte defekt?

    Gruß

    Frank
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    343
    Es kann sein, dass die Platte kaputt ist. Probier mal von CD zu booten und die Festplatte dann komplett neu zu initialisieren.
     
  3. Yoda

    Yoda MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Wenn du eine Festplatte neu partitionierst bzw anschliessend formatierst können solche Fehler meistens behoben werden.

    Bei dem Problem wie du es geschildert hast, glaube ich fast nicht, dass die Platte hardwaremässig defekt ist.
     
Die Seite wird geladen...