Festplatte defekt ?

apple-byte

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
23.09.2005
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
hab grad mal das Festplatten Dienstprogramm aufgerufen und Volume prüfen gewählt

- Volume-Header muss geringfügig repariert werden
- Das Volume Macintosh HD muss repariert werden
- Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden
1 HFS Volume geprüft - Volume muss repariert werden

Schaltfläche "Volume reparieren" bleibt "angedeutet" und kann nicht gedrückt werden

Was kann ich / muss ich jetzt machen ?
 

apple-byte

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
23.09.2005
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Hallo

jemand hat mir bereits die Vorgehensweise erläutert und die HDD konnte erfolgreich repariert werden
 

oSIRus

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.09.2004
Beiträge
2.737
Punkte Reaktionen
0
apple-byte schrieb:
... jemand hat mir bereits die Vorgehensweise erläutert ...

dann erläuter sie doch für uns alle auch nochmal, bitte.
 
L

Leachim

[Vermutmodus]
Wenn es die Systemplatte ist. Von der System-DVD booten und dort das Festplattendienstprogramm aufrufen. Damit dann reparieren.
[/Vermutmodus]
 

ideofunk

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
1.307
Punkte Reaktionen
3
Jup, habe dasselbe Problem genau so gelöst.
Ich hab ja dieses Systemupdate (10.4.3) im Verdacht... kann das sein?
 
Oben