Festplatte - Daten werden nicht mehr angezeigt!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von jampack, 28.11.2005.

  1. jampack

    jampack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Hallo zusammen!

    Habe ein grosses Problem. Heute ist mir mein Rechner abegestürzt und ich musste den Computer neu starten.

    Nachdem Neustart kann ich nicht mehr auf die Daten von meiner Externen Festplatte zugreifen. Meine Rechenr zeigt mir an das die Platte belegt ist, aber es ist kein Ordner zu sehen. Kann jemand helfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2005
  2. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    18.01.2004
    müsstest schon ins detail gehen..
     
  3. jampack3000

    jampack3000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.10.2005
    Gerne!
    Also , Rechner hat sich aufgehangen...keine Ahnung wieso - war aber leider dabei mit der Platte zu arbeiten. Dann hab ich den Rechner einfach mit der AN/AUS Taste ausgeschaltet und wieder hochgefahren.
    Seit dem sehe ich keinen eizigen Ordner. Alle Ornder sind weg?
    ABER - die Daten sind scheinbar noch alle da, denn:
    1. Mein Rechner sagt mir, das die PLatte mit 70 GB (die PLatte hat 160GB) belegt ist
    2.Mit einem Notfallprogramm ("Image Recall") konnte ich einge Daten retten. Dummerweise rettet das Programm die gefundenen Daten auf mein Powerbook - das hat aber nur 80GB Da sind aber mehr Bilder.

    Ich habe auch das Festplattendienstprogramm laufen lassen - klappt aber auch nicht. Stürzt entweder ab oder wird einfach beendet.

    Und mein PC, der sagt mir das die Platte nicht fromatiert sei...

    Hast Du eine Idee? Was brauchst Du noch für Info´s?

    VIELEN DANK
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen