Festplatte auf die Sprünge helfen und reaktivieren

tk69

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.12.2004
Beiträge
2.676
Hallo,

habe an meinem G4 MacMini (ja der läuft noch!;) ) eine WD-HD über Firewire 400 angeschlossen.

Diese hatte ich vor einiger Zeit ausgeschaltet per vorderseitigen Powerschalter.

Heute wollte ich die HD wieder einschalten, Lampe leuchtet, HD nicht angezeigt.

Habe dann die HD am iMac angeschlossen über USB. Da wurde nichts angezeigt, nur die blaue Leuchte der HD war an.
Im Festplatten-Dienstprogramm wurde die HD auch nicht angezeigt.

Dann wieder per Firewire angeschlossen, blaue Leuchte war wie gewohnt an. Auch wurde sie im Festplatten-Dienstprogramm angezeigt, nur eben nicht auf dem Desktop. Konnte auch keine Rechte reparieren...

Selbst DataRescue konnte nicht von der Platte lesen.

***

Kann man so eine externe Platte noch irgendwie anders zum Arbeiten bewegen?

Danke, cu und Gruß
tk
 
Zuletzt bearbeitet: