Festplatte abgeraucht

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Mcreiner, 28.01.2006.

  1. Mcreiner

    Mcreiner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2002
    Meine nicht mal ein halbes Jahr alte Samsung 250GB Platte hat nach kurzem Klappern das Arbeiten aufgegeben. Hab ich hier ein Montagsstück erwischt, oder sind Samsungplatten generell störanfälliger. Welche Erfahrungen habt ihr mit Samsung?
    Gruß
    Reiner
     
  2. MaxxxX

    MaxxxX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    22.01.2006
    Ich hatte mal so ein ähnliches Problem, allerdings mit einer Platte von WesternDigital.
    Damals bin ich ausversehen gegen meinen Rechner gestoßen. Durch die Vibrationen haben dann die Leseköpfe der Festplatte die Platte zerkratzt und nichts ging mehr.
     
  3. Sisko

    Sisko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2005
    Also ich habe selber 3 Samsungs 2xS-ATA u. 1xU-ATA am laufen, noch nie Probleme gehabt!

    Dann habe ich auch noch div. Maxtor's, auch sehr zuverlässig!



    Der Sisko
     
  4. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Nicht mal ein halbes Jahr alt? Du hast die Platte auch nicht geschüttelt oder so? Wenn nein würde ich an deiner Stelle gleich mal zum Händler gehen und die Garantie nutzen.

    Ansont habe ich nur gutes über Samsung gehört. Aber es gibt bei jeden Hersteller mal Ausfälle.
    Mit WD hatte ich es bisher zum Glück noch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2006
  5. Gerry233

    Gerry233 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.11.2003
    Hatte in meinen G5 zusätzlich eine Samsung S-ATA eingebaut und die hatte nach einem Jahr ihren Geist aufgegeben. Neue rein, alte zum Händler, kostenlos ausgetauscht und heute arbeitet sie in einem externen Gehäuse zur Sicherung.

    Also auf zum Händler :)
     
  6. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.483
    Zustimmungen:
    196
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Verzeiht mir meinen Spott, aber die Realität ist endlich in der Mac-Welt angekommen.
    Meine zahlreichen Dosenfreunde (ich war schon immer die Exotin im Clan bzgl. Mac) haben seit Jahren Probleme mit HDs, die super-toll, super-schnell und super-teuer sind, und dummerweise schneller als die Polizei erlaubt abrauchen.

    Ab zum Händler. Prüfen lassen und, so Garantie/Gewährleistung drauf ist, TAUSCHEN!!!!!!!

    Äh, warum hab ich das Problem mit meinen ollen SCSIs nicht???????
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen