Festplatte, 2 ordner angelegt, beide haben denselben namen - problem

  1. foto.ruppel

    foto.ruppel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hab eine festplatte in meinem macpro, die hab ich so formatiert dass ich auch von windows drauf kann,
    aber wenn ich in os-x einen ordner auf der platte erstelle, und dann noch einen dazu, dann kann es mal passieren, dass er mal beide ordner mit dem gleichen namen anzeigt, mal den anderen garnicht darstellt, und wenn ich auf den einen drauf gehe, in dem daten drauf sind, sehe ich die daten, geh ich auf den anderen ordner, in dem nichts drin ist, aber den gleichen namen hat, seh ich auch die daten. erstelle ich noch einen ordner, sagen wir mal mit dem namen 3, (1,2),. zeigt er mir alle ordner an, 3,3,3.

    schließe ich alles, öffne den ordner, sehe ich immer noch die ordner mit 3,3,3 namen,

    nur nach dem neustart seh ich es ganz normal, also , 1 , 2 , 3

    und die platte hat keinen fehler, laut festplattendienstprogramm.

    hat schon jemand sowas gehabt??

    [​IMG][​IMG][/IMG]
     
    foto.ruppel, 12.12.2006
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatte ordner angelegt
  1. quixxel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    206
    quixxel
    05.04.2017
  2. Rennier
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    590
  3. slash
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    409
    Paul1983
    07.01.2017
  4. hugo_hugo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    190
    hugo_hugo
    23.10.2016
  5. LennartS202
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    366
    LennartS202
    28.01.2016