Fernsehen am iMac27"

ninohadwiger

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2011
Beiträge
98
Hallo. Ich habe einen iMac 27" und würde damit gerne fernsehen können ;) welche möglichkeit gibt es, ohne dass wieder monatliche gebühren anfallen? Gibt es irgendeinen adapter mit dem ich den mac über kabel anschließe und dann die ganzen programme empafangen kann? bitte um vorschläge, danke! :D
 

kos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.03.2010
Beiträge
2.944
Es gibt DVB-T;-C;-S

Umsonst sind S (Satellit) und T (Terrestrisch).

Was du brauchst ist das entsprechende Equipment. Entbindet dich aber leider auch nicht von der GEZ...
 

ninohadwiger

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2011
Beiträge
98
Was du brauchst ist das entsprechende Equipment. Entbindet dich aber leider auch nicht von der GEZ...
was ist GEZ?
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Ich zweifle daran, dass der TE die nötige Reife besitzt, wenn er nicht mal die GEZ kennt.
Man muss kein zahlendes Member sein, das ändert sich ja eh bald, aber etwas Grundwissen schadet nicht.

Genauso auch die Bedienung von Google. Was passiert denn, wenn du nach TV Stream suchst?
 

paul71

Neues Mitglied
Mitglied seit
09.06.2012
Beiträge
29
Hi,

nutze eigentlich nur Zattoo zum fernsehen am MAC. Schnell und unkompliziert und für umme.
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
welche möglichkeit gibt es, ohne dass wieder monatliche gebühren anfallen?
Wenn Du schon Rundfunkgebühr zahlst, kostet der Computer nicht extra... Möglichkeiten? Internet...
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
10.520
Umsonst sind S (Satellit) und T (Terrestrisch).
Darüber kann man streiten. Es ist auf jeden Fall kostenlos (was mtl. Gebühren angeht). ;)

Auch DVB-C muss nichts zusätzlich kosten.
 
Oben