Benutzerdefinierte Suche

Fernbedienung fürs iBook?

  1. doescher

    doescher Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    gibt es für das iBook eine Fernbedienung und kann man damit z.B. iTunes steuern?
    doescher
     
    doescher, 08.11.2004
    #1
  2. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Eine Fernbedienung fürs iBook?! Nicht als Fernbedienung (so mir bekannt). Aber du kannst per Bluetooth ein Handy zum Fernsteuern deines iBooks verwenden (so darauf ein Symbian OS läuft). Das Programm dazu nannte sich mein ich Salling Clicker du musst es jedoch registrieren wenn du es dauerhaft nutzen willst (ansonsten trennt es nach 30 Klicks die Verbindung).
     
    Rakor, 08.11.2004
    #2
  3. morten

    morten

    Ein weiteres Programm: Romeo
    Saline Clicker ist wirklich genial, aber leider Shareware. :(
     
    morten, 08.11.2004
    #3
  4. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    das neue k700 von sonyericsson braucht dafür gar kein programm mehr. nur noch bluetooth aktivieren (beim handy und beim apple). beim bluetooth - assistenten fragt er schon von selber nach, ob das handy zur fernsteuerung des mac verwendet werden soll.

    tolle sache das.
     
    letsdoit, 08.11.2004
    #4
  5. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Ich habe mal zum spielen meinen Tungsten über VNC mit dem Powerbook verbunden, funzt auch einwandfrei, aber irgendwie ist das doch spielerei :)
     
    mrthomasd, 08.11.2004
    #5
  6. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    na ja, nur spielerei ist es dann doch nicht. vor allem bei keynote-präsentationen (auch mit powerpoint funktioniert es übrigens) ist es schon sehr angenehm, wenn man im raum herumlaufen kann, und die präsentation mittels des handys steuert.
     
    letsdoit, 08.11.2004
    #6
  7. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Wenn ich eine Maus habe und auf den Beamer gucke habe ich mehr von :)
    Aber jedem das seine sage ich immer ... !?!:)
     
    mrthomasd, 08.11.2004
    #7
  8. Masterploxis

    Masterploxis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    kannste du mir da mal infos dazu geben wie du das im einzelnen gemacht hast. welche software aufm tungsten?
     
    Masterploxis, 08.11.2004
    #8
  9. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    macht sich doch einfach besser, wenn man eine präsentation vorzeigt und dabei nicht für jeden folienwechsel zurück zum book laufen muss oder? schaut auf alle fälle viel professioneller aus und stört auch den - die präsentation meistens begleitenden - vortrag nicht so sehr.
     
    letsdoit, 08.11.2004
    #9
  10. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Ich sagte Maus (drahtlos) da laufe ich auch nicht immer zum Book...
    Aber das gehört nicht ganz in das Thema hier ;)
     
    mrthomasd, 08.11.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fernbedienung fürs iBook
  1. Holger721
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    379
    iPhill
    28.05.2016
  2. Der_Jan
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    429
    trixi1979
    28.04.2013
  3. iSearch
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.048
    trixi1979
    30.01.2013
  4. karin79
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.971
    karin79
    03.01.2012
  5. sebcra
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.805
    Listbua
    14.01.2006