Benutzerdefinierte Suche

Fernbedienung des MacBooks kaputt?

  1. BlackFalcon

    BlackFalcon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vor einigen Tagen als ich iAlertU getestet habe, ging auf einmal die Fernbedienung nicht mehr. Ich dachte mir, dass wohl die Batterie leer sein wird und habe mir bei Ebay 10 Batterien von Camelion gekauft. Leider geht die Fernbedienung immer noch nicht :(
    Ich habe jetzt entdeckt, dass auf der Originalbatterie nach der Nummer noch ein klitzekleines U steht, auf meiner neuen steht nur die Nummer :rolleyes:

    Kann es sein, dass 1.) die Fernbedienung nach so kurzer Zeit (mein MacBook ist erst 2 Wochen jung) leer sein kann, ohne dass ich sie exzessiv genutzt hätte und 2.) die Fernbedienung Markenbatterien bzw. eine mit "u" verlangt? Wo gäb's dann die? :confused:

    Ich werde nachher in einen AppleShop gehen und die bitten, ihre Batterie kurz in meine Fernbedienung einzulegen, damit ich genaueres weiß. Aber die beiden Fragen könnt ihr mir auch gerne beantworten - wäre echt blöd, wenn die Fernbedienung nach so kurzer Zeit leer wäre und jedesmal eine 4-Euro-Duracel bräuchte :mad:




    Edit: Geht wieder :)
    10 Batterien für 5,66 Euro - da kann man nichts sagen ;)
     
    BlackFalcon, 11.12.2006
  2. matti789

    matti789MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mein Macbook seit einem halben Jahr und die Batterie der Fernbedienung ist noch voll. Des weiteren sollte es auf jeden Fall möglich sein, die FB mit Billigbatterien zu betreiben. Ich würde aber nicht gleich auf einen Defekt schliessen. Versuch mal deine Fernbedienung neu zu "verbinden". Im Handbuch steht beschrieben wie.

    Gruss
     
    matti789, 11.12.2006
  3. BlackFalcon

    BlackFalcon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Verbinden geht doch indem ich die Menü- und die Playtaste gleichzeitig ein paar Sekunden gedrückt halte? Funzt nicht. Aber wo finde ich das Handbuch? Ein gedrucktes gab's zumindest nicht. :rolleyes:

    BTW www.cr2032.de :D
     
    BlackFalcon, 11.12.2006
  4. he29

    he29MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    Halte mal die Fernbedienung in die iSight. Die Camera kann die Infrarotstrahlen sichtbar machen.
     
    he29, 11.12.2006
  5. BlackFalcon

    BlackFalcon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Hey, schonmal ein cooler Tipp :)

    Rechts ist ein leuchtender weißer Punkt, der sehr schnell blinkt. Also kein kontinuierlicher Strahl :confused:
     
    BlackFalcon, 11.12.2006
  6. Jein

    JeinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    16
    das sollte schon eher blinken als leuchten - irgendwie müssen ja daten übertragen werden, das geht natürlich am einfachsten als blinkcode, digitalsignal eben.
     
    Jein, 11.12.2006
  7. BlackFalcon

    BlackFalcon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ah, sie geht wieder :D:D:D

    Tut mir leid dass ich es erst nach meinem Thread herausgefunden habe - aber dafür weiß ich jetzt das mit der Kamera :cool:


    Also ich habe sie in den Sicherheitseinstellungen getrennt und dann wieder verbunden un djetzt geht sie wieder :cake:
     
    BlackFalcon, 11.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fernbedienung des MacBooks
  1. Holger721
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    379
  2. Der_Jan
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    429
    trixi1979
    28.04.2013
  3. iSearch
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.045
    trixi1979
    30.01.2013
  4. karin79
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.969
    karin79
    03.01.2012
  5. lengy
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    659
    SirVikon
    24.10.2006
Benutzerdefinierte Suche