Fenster verschieben in OSX funktioniert nicht

  1. rappel

    rappel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann mir jemand erklären, was an meinem OSX (kein 10.2er) nicht funktioniert, wenn ich die Fenster nicht verschieben kann, sondern alle fenster immer mit einem galanten Schwupp! in der Iconleiste verschwinden, sobald ich sie anfasse??

    Gruß rappel
     
    rappel, 31.01.2003
  2. Kraftbuch

    KraftbuchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hmmm...

    sehr merkwürdig. ist das erst neuerdings so bei dir oder schon seit der installation?

    die fenster ins dock verschwinden lassen geht normalerweise nur wenn du aufs "-" links oben drückst oder bei einem doppelklick auf den fenster balken.

    arbeitest du mit einer maus oder dem trackpad?

    gruss, Kraftbuch
     
    Kraftbuch, 31.01.2003
  3. Sebian

    SebianMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    12
    Mausproblem

    Offensichtlich interpretiert er das Anfassen als Doppelklick. Ich würde also dan Fehler mal bei der Maus suchen.

    Viele Grüße

    Seb
     
    Sebian, 31.01.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fenster verschieben OSX
  1. Faune
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    134
    electricdawn
    21.03.2017
  2. mj
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.455
    blue apple
    07.01.2015
  3. gassnergrafik

    aktives Fenster verschieben

    gassnergrafik, 21.08.2014, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    781
    gassnergrafik
    21.08.2014
  4. flohaase
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    756
    flohaase
    25.06.2014
  5. Maltodextrino
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    693
    Maltodextrino
    01.09.2013