Fenster verschieben hinterlässt spuren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von böe_2, 11.07.2006.

  1. böe_2

    böe_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2006
    Hallo,

    seit ca. 2 wochen hinterlassen die "fenster" beim verschieben Spuren über den ganzen Bildschirm, und bauen sich nicht mehr richtig auf. Ich habe das Gefühl es passiert jedesmal nachdem der Rechner aus dem Ruhezustand wieder "aufwacht", geht aber ohne neustart auch nicht wieder weg, und man kann nicht arbeiten. NAch Neustart ist alles wieder ok. weiss jemand was das für ein problem ist und wie man es beheben kann?

    Dank für die Hilfe
    böe
     
  2. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.03.2004
    ich habe keine Ahnung woher der Effekt denn kommen könnte, aber gib doch mal bitte etwas mehr Informationen über das verwendete System!

    welcher Mac, welches OS, welche Software, welche Grafikkarte …
     
  3. böe_2

    böe_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2006
    Hier noch die Details:
    Notebook: Power PC G4
    System:Mac Version OSX, Version 10.3.9
    das Problem taucht bei jeder Software auf (Photoshop/INdesign, Freehand... alles was sonst so auf dem schreibtisch ist und hin und her geschoben werden kann)
    Grafikkarte:? keine Ahnung
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen