fenster lassen sich nicht mehr mit doppelklick minimieren

Diskutiere das Thema fenster lassen sich nicht mehr mit doppelklick minimieren im Forum Mac OS X & macOS.

  1. seoulman

    seoulman Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    moin,
    bei snowleopard lassen sich fenster irgendwie nicht mehr mit doppelklick im oberen fensterbereich minimieren. muss man das irgendwo einstellen?

    gruß!

    seoulman
     
  2. Cousin Dupree

    Cousin Dupree Mitglied

    Beiträge:
    7.613
    Zustimmungen:
    963
    Mitglied seit:
    07.07.2007

    Das war doch immer einstellbar (hier Bsp. 10.4).

    Musste halt mal die Systemeinstellungen durchforsten.


    MfG, Peter


    [​IMG]
     

    Anhänge:

  3. seoulman

    seoulman Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    die möglichkeiten finde ich bei snow leo eben nicht mehr...
     
  4. rz70

    rz70 Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    277
    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Also in meine Snow Leo ist das unter Erscheinungsbild immer noch drin.
     

    Anhänge:

  5. seoulman

    seoulman Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    ok, und wo ist diese einstellung? finder ist es nicht, safari ist es nicht...

    mmhh! bitte um genauere anleitung.

    gruß!

    seoulman
     
  6. whizbeatz

    whizbeatz Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    21.08.2009
    oar alter steht doch da man.
    auf den apfel oben links in der ecke-> systemeinstellungen (das vierte von oben)-> erscheinungsbild (oben, erste reihe, das zweite von links) und dann wie in den bildern den punkt rein, fertig.
     
  7. TheChampions

    TheChampions Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    113
    Mitglied seit:
    20.08.2008
    Systemeinstellung->Erscheinungsbild
     
  8. seoulman

    seoulman Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    ok, gefunden. dachte es wäre unter "einstellungen" im finder oder so.

    danke!

    seoulman
     
  9. aretiss

    aretiss Mitglied

    Beiträge:
    5.853
    Zustimmungen:
    674
    Mitglied seit:
    10.03.2006
    warum hast du das posting #2 nicht gelesen? da steht es doch drin!
     
  10. JOHN-DOE

    JOHN-DOE Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    27.02.2007
    ah, danach hatte ich gesucht, Merci :)
     
  11. seoulman

    seoulman Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    jaja, ich weiß. wer lesen kann....
     
  12. tobym0258

    tobym0258 Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Danke dem Peter,

    gesucht und diesen Thread gefunden. Denn ich wusste gar nicht dass es die Einstellungsmöglichkeit gibt. Zumal die Funktion immer aktiv war. Die Option ist aber auch bei "Erscheinungsbild" schlecht aufgehoben.
     
  13. guckuck

    guckuck Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    23.06.2007
    Gibt es das im Mountain Lion noch? Ich finde es nicht. :(
     
  14. iStrolch

    iStrolch Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    09.07.2011
    Ich habs die Einstellung dazu zwar auch nicht gefunden, aber es geht bei mir auch so. Man muss halt wirklich auf den Namen klicken.
     
  15. d-van-da-l

    d-van-da-l Mitglied

    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    08.02.2007
    bei ML in systemeinstellungen --- dock
     
  16. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.210
    Zustimmungen:
    2.611
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Wer suchet, der findet … okay, man weiß halt oft nicht, daß man etwas überhaupt suchen kann.
    Man sollte sich durchaus ab und an mal die Zeit nehmen, so alles, was OS X an Einstellungsmöglichkeiten oder funktionen offen anbietet, wieder mal anzuschauen, sei es im Findermenü oder den Programmen, aber auch in den Systemeinstellungen. Man findet dann oft Überraschendes, wonach man nie gesucht hätte. Kann man sich natürlich nicht alles merken, vieles braucht man auch nie, drum halt ab und zu wieder mal reinschauen.
    Nebenbei: Menüleisteneinträge ändern sich manchmal, wenn man dabei die ALT-Taste drückt.
    Systemaktualisierungen ändern übrigens gelegentlich vorgenommene Einstellungen, habe ich den Eindruck.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...