Feine Kratzer in iPhone Display

Diskutiere das Thema Feine Kratzer in iPhone Display im Forum iPhone.

  1. Samson76

    Samson76 Mitglied

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    160
    Mitglied seit:
    25.10.2012
    Das iPhone X ist jedoch sehr glitschig...

    Ich mag die offizielle Leder Case von Apple. Die verleiht dem X ein tolles Gewicht und auch der Kamerabuckel verschwindet so.

    Das 5s nutzte ich lieber ohne Hülle, da es git in der Hand sass und auch keine hervorstehende Kamera hatte.
     
  2. HannesMac

    HannesMac Mitglied

    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    94
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Eure Argumente verstehe ich. Ich denke auch, je größer das Handy, um so problematischer wird eine Hülle. Nachdem ich nur ein 5s habe, passt es mit Hülle noch leicht in die Hosentasche. Bei mir stecken iPad und iPhone in Hüllen von UAG (wobei das jetzt auch nicht so super ist). An Wiederverkauf denke ich bei diesen Teilen nicht. Nur daran, dass auch meine Kinder die Teile in der Hand haben und da könnte ja schon mal was runterfallen. iPhone ist für mich ein Gebrauchsgegenstand. Design und Haptik halte ich bei Produkten schon für sehr wichtig. Aber mein iPhone benütze ich dafür zu wenig.
     
  3. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    188
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    ich habe bei meiner Watch mit Hartwachs Politur fürs Auto alle feinen Kratzer raus bekommen. Selbst ein etwas tieferer ist problemlos aus gegangen....
     
  4. Holger721

    Holger721 Mitglied

    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    1.232
    Mitglied seit:
    16.01.2010
    Hast Du damit nicht die Beschichtung beschädigt?

    Zitat Apple:"Die Vorderseite der Apple Watch besteht aus Ion-X-Glas (verstärktem Glas) bzw. Saphirkristall, jeweils mit einer fingerabdruckabweisenden, oleophoben (ölabweisenden) Beschichtung. Diese Beschichtung nutzt sich bei normalem Gebrauch mit der Zeit ab. Putzmittel und scheuernde Mittel verringern die Schutzwirkung und können das Glas bzw. den Saphirkristall verkratzen."
     
  5. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    188
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    alles wie vorher, klar sind da manchmal Fingerabdrücke drauf. Aber damit kann ich leben
     
  6. UnixLinux

    UnixLinux Mitglied

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    252
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Keine Hülle, keine Folie! Mein Schutz für das iPhone ist AppleCare+
     
  7. LookMaNoWindows

    LookMaNoWindows Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    63
    Mitglied seit:
    26.07.2019
    Natürlich sind keine feinen Kratzer in der Entspiegelung und oleophoben Beschichtung mehr zu sehen, wenn man diese komplett runterpoliert...
     
  8. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.958
    Zustimmungen:
    2.367
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    :unterschreibe:

    ... bzw.: Hausratsversicherung mit Laptop/Handy/Elektrogeräte-Vollkasko-Erweiterung für ~ zzg. €130/Jahr - für alle Geräte im Haus, ~ €45/Schadensfall Selbstbehalt. ;)
     
  9. Holger721

    Holger721 Mitglied

    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    1.232
    Mitglied seit:
    16.01.2010
    Die zahlen, wenn Dir Dein Handy runterfällt? Cool.
    Edit: Vollkasko...überlesen...Sorry.
     
  10. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.958
    Zustimmungen:
    2.367
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Yep. Alles, was im Sinne eines "Unfalls" so passiert, ausgenommen sind laut AGB einige (abstrakte) Spezialfälle, aber im Prinzip genau das gleiche wie die VK beim Vehikel. ;)

    z.B. ist mein eBike - das ich nicht habe - "nur" bis 3000.- versichert, oder im Falle einer Naturkatastrophe kommen auch Restriktionen hinzu etc.
     
  11. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    728
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    kann ja je nach Kratzer genau das sein, was man möchte.
     
  12. Samson76

    Samson76 Mitglied

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    160
    Mitglied seit:
    25.10.2012
    Bei welcher Versicherung?
     
  13. Tolinio

    Tolinio Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    104
    Mitglied seit:
    03.03.2018
    Ich benutze mein iPhone SE Zuhause ohne Schutzhülle, unterwegs allerdings mit. Das ist auch gut so, unterwegs ist es mir schon ein paar mal runter gefallen.
     
  14. Fritzfoto

    Fritzfoto Mitglied

    Beiträge:
    847
    Medien:
    47
    Zustimmungen:
    1.192
    Mitglied seit:
    30.10.2016
    ??? wie kann das sein? drauf getreten??
     
  15. Gaweek

    Gaweek Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    26.10.2013
    An alle die sagen, dass Ihnen das Design und die Haptik wichtig ist: Was bringt es mir, wenn die Vorder- oder Rückseite komplett zersplittert ist und darunter die Haptik komplett leidet? Bei den Modellen vor der X Reihe konnte man es noch "günstig" reparieren. Aber bei Reparaturpreisen von 500 Euro + ist das doch total unwirtschaftlich, selbst wenn man es sich leisten kann?

    Mein X ist damals einfach aus der Sporthose gerutscht und aus ca. 30 cm auf Fließen gefallen - zack Rückseite defekt. Zum Glück hatte ich bei diesem Gerät ausnahmsweise Apple Care+. Das Xs Max habe ich jetzt in die Lederhülle gepackt. Sieht auch top aus und ich konnte mir Apple Care+ sparen. Das Gerät ist mir schon relativ oft beim einsteigen in das Auto einfach aus der Hosentasche gerutscht (bei Jogginghosen / Sporthosen, sind die Taschen relativ schlecht geschnitten und rutschig). Da wäre das Glas auch schon hinüber.

    Auch wenn ich es gerne würde und mir die Reparatur leisten könnte, ist es total unwirtschaftlich.
     
  16. Hombre321

    Hombre321 Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    96
    Mitglied seit:
    02.11.2018
    Über die Nutzung einer Hülle kann man jetzt sicherlich endlos diskutieren. Am Ende entscheidet das jeder für sich.
    Ich persönlich verstehe es einfach nur nicht. Kommt ein neues iPhone ist das Geschrei groß, weil es ja so unhandlich ist und jedes Mal dicker wird. Oder es wird der Edelstahlrahmen gelobt, weil es so wertig erscheint. Dann ein Case dran zu klatschen widerspricht sich mir einfach völlig.

    @Gaweek
    Wirtschaftlicher ist das alles nicht. Sicher gehört dazu aber auch der Kauf eines idR wesentlich teureren Geräts wie das Xs Max, wenn man bereits das X besitzt. Natürlich jetzt ohne weitere Hintergründe.
     
  17. Tolinio

    Tolinio Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    104
    Mitglied seit:
    03.03.2018
    Deshalb wird ja auch wohl immer mehr Glas auf den Rückseiten verbaut. Randlose Display sind auch toll.
     
  18. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    282
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Das kommt auf den Nutzer an. Du solltest z. B. die Art und Weise es zu transportieren überdenken oder es eben schützen damit es heil bleibt.
    Manche machen das eine, andere das andere und noch wer anders beides :). Wer sein iPhone nicht kaputt macht der ist auch nicht unwirtschaftlich, mit oder ohne Hülle.
     
  19. Aquos

    Aquos Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    21.03.2016
    Finde ich auch, habe niemals mein iPhone "eingepackt", einfach nur aufgepasst. Dieses tolle Design in eine Hülle packen, ist Perlen vor die Säue werfen. Konnte meine Handys nach ca 3 Jahren immer noch super verkaufen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...