Fehlermeldung beim Brennen mit Macbook Pro

Bluesguy

Registriert
Thread Starter
Registriert
11.11.2008
Beiträge
2
Macbook Pro, gekauft im Juni 08. Beim Brennen von CD's oder DVD's erhalte ich oft (aber nicht immer) die Fehlermeldung: "Der Recorder meldet einen Fehler. Sense key=Medium eroor, sense code = 0x73,0x03".
Tritt sowohl auf beim Brennen mit I-Tunes oder beim CD-Kopieren mit Toast. Habe dieselben CD's mit denselben Medien (Maxell bzw. Tevion) ohne Probleme mit meinem Windows PC kopiert.
Weiss jemand Rat?
 

Littletaz

Mitglied
Registriert
21.03.2008
Beiträge
324
Als erstes würde ich mal ein paar andere Rohlinge testen. Kann immer mal vorkommen das der ein oder andere Brenner eine Sorte nicht so sehr mag.
Wenn das auch keine Abhilfe schafft Brenner wechseln lassen. Hast ja schließlich noch Garantie.

Und Du bist der falschen Rubrik gelandet ;) Mac Pro nicht Mac Book Pro

Lg Little
 
K

Krizzo

Falsches Unterforum.

Aber alle Anderen werden es auch nie lernen, warum dann du?


Willkommen im Forum:)
 

Tzunami

Aktives Mitglied
Registriert
18.10.2003
Beiträge
6.175
Wieso posten alle nur immer die MacBook Artikel im Mac Pro/Power Mac G3/G4/G5/Cube Threat? Ich verstehe das nicht.

Kann einer mal Desktop und Mobil oder so was vor den Threat schreiben oder etwas ähnliches machen. Kann ja nicht angehen das sich unsere neuen immer ins falsche Forum verlaufen :confused:

und nun, Willkommen :boykiss:
 

Bluesguy

Registriert
Thread Starter
Registriert
11.11.2008
Beiträge
2
Hey, der Laptop heisst nunmal Macbook Pro, wie soll man dann darauf kommen, dass das zuständige Threat Macbook ist? Nicht unbedingt logisch, oder? Im übrigen vielen Dank für die Antwort. Apple Support sagte mir, ich sollte es mal mit einer anderen User-Anmeldung versuchen. Habe ich gemacht, brachte aber nichts. Mal geht's, mal nicht. Und es kamen noch andere Fehlermeldungen, wie Head Select Error oder Write Error. Werde wohl das Laufwerk wechseln lassen....
 

drums

Aktives Mitglied
Registriert
01.05.2006
Beiträge
3.288
Hey, der Laptop heisst nunmal Macbook Pro, wie soll man dann darauf kommen, dass das zuständige Threat Macbook ist? Nicht unbedingt logisch, oder?

Genau.
Der Thread für Desktop-Macs scheint hier viel logischer.

Was ist hier nur los :hamma:
 
Oben Unten