Fehlercode 36

check1978

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.12.2011
Beiträge
47
Hallo,

ich habe einen MacMini mit Server 3.1,
wenn ich jetzt Daten (Files) von meinem MacBook an den Server schicke kommt es immer zum Fehler Code 36!
Meldung: Der Finder konnte diesen Vorgang nicht abschliessen da einige Daten nicht gelesen oder geschrieben werden können, Fehlercode 36.

Ich habe bereits die HD getauscht und das System neu aufgesetzt, auch mit der neuen HD kommt die Fehlermeldung.

Könnten Ihr mir helfen wie ich das lösen kann?

Grüsse Christian
 

Stargate

Aktives Mitglied
Registriert
27.02.2002
Beiträge
9.903
>Könnten Ihr mir helfen wie ich das lösen kann?

Verzichten auf Festplatten im FAT und NTSF Format.

Die Festplatte muss sein GUID-Partitionsschema, HSF+ Journaled.

Der Fehler -36 erscheint bei defekten Dateien und Ordnern oder/und einem beschädigten Dateisystem auf der Festplatte.
Es ist ein E/A-Fehler der von sich aus schon die Aussage hat das Fehler beim Lesen oder Schreiben auf der Festplatte entstanden sind.
Die Folge davon ist ein beschädigtes Dateisystem/Katalog auf der Festplatte.

Der Fehler -36 erscheint auch öfter mal bei Mac OS 10.6.x wenn von dort aus versucht wird eine Datei auf ein Mac OS X 10.7 und höher zu schreiben.

Festplatte mit Festplatten-Dienstprogramm -> Erste Hilfe überprüfen WENN der Mac nicht davon gestartet wurde!
In dem Fall schadet es auch nicht die Rechte reparieren zu lassen.

Wenn du bereits das Mac OS X neu hast und eine neue Festplatte könnte auch ein beschädigter Controller dafür verantwortlich sein.
Das kannst du nicht reparieren. Es ist dann wenn die Hardware des Mac.
 

check1978

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.12.2011
Beiträge
47
Hallo Stargate,
danke vorab mal für die Info.

1)
Ich lösche die HDDs immer im "Mac OS Extended (Journaled) Format. Ist es das was du meinst?

2)
Ich bin bis dato davon ausgegangen das der Fehler am MacMini liegt,
zwischenzeitlich habe ich festgestellt das der Fehler nur am MacBook kommt wenn ich auf den Server Daten ablege...
Wenn ich mit einem Win7 Rechner Daten verschiebe funktioniert alles problemlos, kann es daher sein das der Fehler am MacBook liegt? Das diese HDD betroffen ist?
 

check1978

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.12.2011
Beiträge
47
Hallo,
wer es noch braucht, ich habe das Problem gelöst.

Der Fehler existiert sei OSX 10.9.2.
Die Fehlermeldung erscheint weil ich am Server über "SMB" angemeldet bin. Steigt man mit dem alt bekannten "AFP" Protokoll ein, so funktioniert es.
Apple dürfte hier mit dem neuen SMB2 noch ein Problem haben...

LG
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben