Benutzerdefinierte Suche

fehler in cubase SX

  1. DIETHEIN

    DIETHEIN Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte hier mal eine Beobachtung schildern, die ich nach der Installation von Cubase SX 3 gemacht habe. (Mac G4, OS X, 1.25GHz, 1024 RAM,
    m-audio delta 2496)

    Schon beim ersten Arbeiten mit dem Programm passierte folgendes: Beim Start (bei Wiedergabe oder Aufnahme) mit Maus oder Tastatur, läuft das Programm mit einer deutlichen Verzögerung an. Das darf doch nicht sein.
    Nach der Installation auf einem anderen Rechner war alles genauso.
    Dann probierte ich Cubase SX bei einem Bekannten aus und auch bei ihm gibt es die von mir beschriebenen Verzögerungen. Und das nicht nur in (seiner Version von) SX3, sondern auch in seiner Version von SX2. Da er das Programm hauptsächlich zum Mastern verwendet, war es ihm noch nicht aufgefallen.
    Also scheint es sich um einen Programmierfehler zu handeln, denn das es auch anders geht, zeigte ja bereits VST. Und Konkurrenzprodukte haben meines Wissens auch nicht solche Probleme.
    Aber unter musikalischen Gesichtspunkten ist so ein Verhalten überhaupt nicht zu tolerieren. Und wie gesagt, es hat nichts mit den üblichen Latenzproblemen zu tun.
    Was ich aber überhaupt nicht verstehe, ist, dass das seltsame Verhalten der Programme so lange "unentdeckt" blieb.
    Immerhin arbeiten doch Musiker damit, und Verzögerungen, die je nach Tempo bei einer Viertelnote liegen können, sind "gar nicht witzig".

    Hat jemand ähnliche Beobachtungen gemacht? Würde gern mehr darüber erfahren, denn das kann man den Programmierern doch nicht “durchgehen lassen”.

    Bin gespannt auf die Antworten.

    diethein
     
    DIETHEIN, 03.03.2005
  2. hertzchen

    hertzchenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    zu zwei oder drei kann ich nichts sagen - unter sx1 funzt alles einwandfrei - latenzprobleme sind dann eher sache von der hardware oder???
     
    hertzchen, 03.03.2005
  3. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    stichwort: volle latenzkompensation (auch externer hardware). vielleicht liegt es ja daran, dass sx3 alle latenzen der benutzten plugs im vorfeld berechnet und mit entsprechendem versatz startet...

    deaktiviere einfach mal alle plugs und schau, was dann passiert. hab den dongle jetzt grad nicht zur hand, sonst würde ich es selbst mal checken...irgendwo in den untiefen der prefs müsstest du das auch deaktivieren können...
     
    shortcut, 04.03.2005
  4. A. Pazzo

    A. PazzoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    ich hab cubase sx auf dem pc unter win xp laufen. wenn ich es richtig sehe ist dein problem folgendes. zu beginn der track verschluckt das programm einige noten und läuft langsam an. das habe ich auch, bin dem aber damit aus dem weg gegangen, dass die lieder bei mir immer erst auf dem zweiten takt anfangen. das ist eine marotte, die ich mir schon bei reason angewöhnt hab. so hat man auch ein bisschen luft für das intro oder so. mich ärgerts nicht.
     
    A. Pazzo, 05.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - fehler cubase
  1. CUC
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    434
  2. Herr Angler
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.064
    Herr Angler
    29.07.2014
  3. AA0815
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    766
    Veritas
    17.03.2016
  4. bennistyle8
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    890
    StevieJobs
    26.06.2011
  5. Kryptaesthesie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.028
    Kryptaesthesie
    24.10.2009