Fehler beim Optimieren des MS WORD-Schriftenmenüs!!!

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von yazz, 22.05.2006.

  1. yazz

    yazz Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ich arbeite auf OS 10.4.5. und nur einige Wochen nachdem ich Office:mac2004 aufgespielt habe, spinnt jetzt das Word!!
    Als Grafik-Designer bin ich natürlich darauf angewiesen `ne Menge Schriften zu verwalten, und offensichtlich hat Word damit ein Problem!

    Beim Starten von Word kommt die Meldung, dass eine Schrift im Ar... ist (siehe Anhang). Und nach dem Wegklicken kommt dieselbe Meldung noch geschätzte 50 mal – immer mit `ner anderen Schrift ... allerdings zieht sich das auch über eine ewig lange Zeit!

    WIE kann man diese automatische Überprüfung stoppen/löschen/ändern????

    Danke schon mal ... yazz
     

    Anhänge:

    • error.png
      error.png
      Dateigröße:
      60,3 KB
      Aufrufe:
      25
  2. Tristam Brandy

    Tristam Brandy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    98
    Die Überprüfung kannst du nicht stoppen.
    Hier gibts die ausführliche Troubleshooting-Anleitung für dein Problem: *klick*
     
  3. yazz

    yazz Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Scheibenkleister!!!
    Okay, ich versuche mal mein Glück und versuche alles mögliche zu löschen ...

    Vielen Dank, diesen Link hätte ich NIE gefunden! :)

    Gruß, yazz
     
  4. yazz

    yazz Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Wow, für`s erste scheine ich Microsoft wieder unter Kontrolle zu haben! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen