Fehler beim Laden einer DLL (Excel)

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Zoë, 04.05.2006.

  1. Zoë

    Zoë Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Salut,

    habe mir gerade ein Excel-Dokument aus dem Internet gezogen und wenn ich es öffnen möchte erscheint die im Titel angebebene Fehlermeldung. Gestern aber sah ich das gleiche Dokument noch auf einem Windowsrechner einwandfrei geöffnet... Zwar weiß ich nicht was eine DLL ist, doch befürchte ich schon, daß es keine Mittel und Wege geben wird das Problem zu beheben. Ich würde mich freuen, falls ihr Genaueres wisst!

    Beste Grüße,

    Zoë

    :)
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    DLLs sind Windows shared Libraries.

    Sicher, daß das eine Excel Datei ist, und nicht ein Trojaner oder so?
     
  3. Zoë

    Zoë Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Ganz sicher. Es ist eine ziemlich große Datei, ein Formular mit hunderten von Formeln.
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    wenn du meinst ;-).

    Evtl. VBScript oder so ein Müll drinne? Kenn mich mit Office nicht aus, es kommt mir aber generell komisch vor, daß ein Dokument das hinzuladen einer DLL wünscht.
     
  5. Zoë

    Zoë Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Mal sehen, dann greife ich auf den Institutsrechner zurück und schaue mir an ob es da läuft oder ob alles noch zwei Tagen zusammenbricht. Vielleicht bringt mir auch das Office Update etwas... Danke jedenfalls :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen