Fehler beim Brennen auf doubleLayer DVD

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Wößli, 08.01.2007.

  1. Wößli

    Wößli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.01.2007
    Hallo und allen ein spannendes 2007,

    ich habe folgendes Problem:

    Wenn ich mit iDVD eine doubleLayer DVD brenne mit mehreren Diashows übertragen von iPhoto kommt kurz vor dem Brennvorgang folgende Meldung:

    Fehler beim initialisieren der ersten Spur. löschen sie alle codierten medien und versuchen sie es erneut.

    Mache ich die Shows einzeln dann alles ok.
    Habe auch mit allen Shows "Beste Qualität eingestellt" und in Projektinfo doubleLayer + alle Balken sind grün. Müsste also gehen doch geht nicht! Letzte Idee ev. Rohling! Also das ganze als Image auf die Platte gebrannt. Ergebnis: Geht auch nicht!! Also kein Rohlingproblem, jetzt weiß ich nicht weiter und für die Mactechniker ein völlig unbekanntes Problem.

    Danke
     
  2. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    Warum folgst Du nicht einfach mal der Fehlermeldung ?!...:

    unter "Erweitert" im Menu den Punkt "Codierte Medien löschen" ... dann ein .img herstellen lassen ...-
     
  3. Wößli

    Wößli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.01.2007
    Wie schon geschrieben, hab ich ja und auch bei der .img kommt der Fehler.
     
  4. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    möcht' nicht klugscheißen, aber dass du die codierten Medien gelöscht hast, seh ich nirnswo... du schrubs, "einzeln" und als "img" .... "löschen" les ich nicht.. < tote Augen reib > .. :)
     
  5. Wößli

    Wößli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.01.2007
    also, all das was mir der mac vorschlug habe ich gemacht. Dazu dann den versuch jede show einzeln zu brennen, was ja auch klappte, nur eben nicht alle zusammen. übrigens mit Toast und einem Menü von dort hat es geklappt. doch ich möchte es mit den menüs von idvd machen (mehr auswahl und besser), ich meine wenn ich den fehler bekomme selbst dann wenn ich das mache was der mac vorschlägt, bzw. eben selbst bei dem versuch das ganze auf die Platte zu schreiben (.img) dann ist halt abend. irgendwo muß doch bei apple diese Fehlermeldung dokumentiert sein und was mögliche ursachen sind.
     
  6. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    iDVD ist ja bekanntermaßen ein Quell der Freude und Fehler...

    * verwendest Du Musik ausm iTS?
    * verwendest Du überhaupt audio (kein audio = keine DVD... is so'n bug)?
    * als was und wie transferierst Du deine slideshows aus iPhoto zu iDVD?
    * hat iDVD genug Platz auf der internen Platte (min. 10 - 15GB sollten IMMER frei sein)?
    * sind alle "Knöbbe" = buttons innerhalb des title safe areas (die rote Umrandung)?
    * ...

    ...erst mal diese Liste abarbeiten, der Rest folgt .. ;)
     
  7. Wößli

    Wößli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.01.2007
    Also die Musik ist aus iTunes, Titel die von einer CD importiert wurden und dabei in mp3 konvertiert. Hatte mal einen im Web gekauften Titel drin und den aber wieder entfernt da ich dachte daran liegts.

    in iPhoto gehe ich auf bereitstellen und wähle iDVD an (sitze im Moment nicht am Mac), also den ganz normalen Weg.

    Die Platte hat über 30 GB frei

    Meinst du mit title safe areas den später sichtbaren Bereich am Fernseher, dann ja alles drin.

    verwende ich audio? ja wenn Musik drin ist.

    Verrückt ist eben nur das es mit den shows einzeln geht.

    Danke für deine Mühe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen