Fehler bei Timemachine Zugriff

Diskutiere das Thema Fehler bei Timemachine Zugriff im Forum Mac OS Apps.

  1. vinylix

    vinylix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    Hallo,
    ich habe meinen iMac 2009 mit einer SSD Platte aufrüsten lassen. Es läuft El Capitan als Neuinstallation. Soweit alles wie gewünscht. Nun wollte ich einzelne Ordner und die Mediathek (Foto und Musik) aus dem TM - Backup laden. Das liegt auf einem NAS und ist über Netzwerk verbunden. Beim Auswählen des Volumes kam folgende Fehlermeldung:
    Bildschirmfoto 2020-03-08 um 08.07.43.png
    Benutzername und Passwort werden wohl stimmen, sonst wäre ich ja nicht über das Eingabefeld gekommen.
    Über den Finder komme ich auch nicht weiter. Nach Eingabe von Name und PW kommt eine Feld: Bildschirmfoto 2020-03-08 um 08.32.38.png
    Ich bin etwas beunruhigt, hoffe aber auf einen Lösungsvorschlag.
    VG.
     
  2. Stargate

    Stargate Mitglied

    Beiträge:
    8.973
    Zustimmungen:
    1.362
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Die Fehlermeldung OSStatus-Fehler 2 sagt aus das entweder etwas mit Benutzernamen und Passwort falsch ist oder
    sich der ursprünglicher Nutzer des Backupvolumes geändert hat. Das hat mit den Zugriffsrechten zu tun.

    Und das ist bei einer neuen SSD und dem warscheinlich geänderten (neuen) Benutzer auf den Mac ziemlich oft der Fall.

    Ich würde das Backupvolume vom Mac Desktop entfernen und erneut mounten und dann das für dieses Volume korrekte Benutzer/Passwort verwenden.
    Manche nutzen für TimeMachine einen eigenen Benutzernamen und Passwort. Admin vom NAS geht auch, sofern das im Setup des NAS zugelassen ist.
     
  3. vinylix

    vinylix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    Das mit dem neuen Benutzer habe ich vermutet. Wie entferne ich das Backupvolume vom Desktop? Und wenn ich es neu mounte entsteht ein neues Backup vom aktuellen System, richtig? Wie bekomme ich dann die alten Daten?
     
  4. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    6.167
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.420
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Mit NAS kenne ich mich leider nicht aus. Zur Not könntest du die gewünschten Dateien auch per Copy & Paste aus der Time Machine Sicherung auf deinen Rechner kopieren.

    EDIT: Hast du es mal versucht „andere Time Machine Backups durchsuchen“ zu wählen? Dazu per gedrückter Alt-Taste oben auf das Time Machine Symbol am Mac klicken...
     
  5. vinylix

    vinylix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    Also im Augenblick komme ich auf gar keine TM-Sicherung. Das mit Copy/Paste war ja mein Plan. "andere TM-Backups" werden bei gedrückter ALT-Taste nicht angezeigt :confused:
     
  6. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    6.167
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.420
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Das NAS wird nicht gemounted?
     
  7. vinylix

    vinylix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    Also über den Browser komme ich auf die Oberfläche von dem NAS, aber nicht über Finder oder TimeMachine.
     
  8. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    6.167
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.420
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    cmd+k

    EDIT:
    Zugriff über SMB oder AFP? Welches NAS?
    Netzwerk heißt? WLAN oder LAN, FritzBox... Infos?
    Häng das NAS mal per Kabel an den Rechner.
     
  9. vinylix

    vinylix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    Jetzt bin ich doch irgendwie (anderer Nutzer u. PW) auf Timemachine gekommen. Aber ich kann keine alten Backups aufrufen. Es bleibt am heutigen Tag stehen. Ich glaube ich habe hier ein grundsätzliches Verständnisproblem.
    Das NAS ist ein QNAP, angeschlossen über LAN und ich kann es im Finder über AFP mounten. Dann sehe ich auch die backups der verschiedenen Rechner. Müsste jetzt mein "neuer Nutzer" und der alte aufgeführt sein? Oder erkennt TM, dass es der gleiche Rechner ist?
     
  10. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    6.167
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.420
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Erster Schritt: wähle einen Ordner oder eine Datei auf deinem Rechner - am besten eine/n die es schon länger gibt - dann öffne Time Machine, dann kann man "in der Zeit" zurück gehen. Klappt das?

    Soweit ich weiß, erkennt Time Machine den User mit seiner ID. Mit dem Tausch der Festplatte kam es wohl zu Unstimmigkeiten mit Fehlermeldung, wie du ja im Eingangspost beschreibst und von @Stargate vermutet wurde. Hast du oder Time Machine denn schon eine neue, frische Sicherung erstellt?

    Unabhängig davon sollte deine alte Sicherung trotzdem noch zu sehen sein, die wurde ja nicht gelöscht. Ich kann hier auf uralte Time Machine-Sicherungen per Finder zugreifen, die durch inzwischen nicht mehr existente Rechner erstellt wurden. Per C&P ist das grundsätzlich kein Problem.
     
  11. vinylix

    vinylix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2008
     
  12. vinylix

    vinylix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    upps. Bekomme ja nichtmal das zeilenweise zitieren hin :hamma:
     
  13. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    6.167
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.420
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Eigentlich ganz leicht: Textbereich markieren und im erscheinenden Menü auf zitieren klicken. ;)
     
  14. vinylix

    vinylix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    besten Dank.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...