Benutzerdefinierte Suche

Fehler-Anfrage / Mitstreiter gesucht!

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Hallo Leute,

    ich bin neu hier im Forum und hab gleich 2 Dinge auf dem Herzen......

    Zuerst suche ich mal einen Fachmann. In einem Anfall von Wahnsinn hab ich bei Ebay einen beigen G3-Tower gekauft, der sich öfters mit Fehler 2 (Adressfehker) verabschieden soll. Wir sind uns nun nicht sicher, ob wir diesen Fehler in der Hard- oder Software suchen sollen. Diese Abstürze kenne ich bei Microsoft-Produkten zur Genüge auf meinem ansonsten perfekt laufenden PM 9600. Da ist es ne Software-Sache. Wer hilft weiter?

    Und eine Idee:
    Hier in Kiel, direkte Nachbarschaft zueinander, sitzen zwei betagte (na, über 35) Bekloppte, die fröhlich und intensiv den alten Macs huldigen und die Dinger arg stressen. Wir möchten aber auch gerne weitere Old-Time-User aus Kiel und Umgebung kennenlernen, die noch mit den Oldies arbeiten; uns mal treffen und evtl. eine WebSite erstellen, auf denen wir die in Betrieb befindlichen Klassiker portraitieren, und noch anderen sinnvollen Kram verzapfen. Rechte am Logo und so sind mit Apple übrigens weitgehend abgeklärt, das Ding kann starten. Habt ihr Bock, da mitzuspielen?

    Dann meldet Euch doch mal.
    Entweder übers Forum oder direkt bei mir: chrischiwitt.kiel@t-online.de

    KEIN KOMMERZIELLES INTERESSE!

    Gruß,

    Christiane
     
    chrischiwitt, 26.11.2005
  2. JanaH

    JanaHMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    160
    Hallo Christiane,

    bei dem adressfehler kann ich Dir leider auch nicht helfen, bin kein Experte...:-(

    Ich bin auch aus Kiel und arbeite zweigleisig, d.h. auf meinem iBook G3 läuft OS 8.6, bei einem (oder mehreren) Treffen und website wäre ich auch dabei, sofern die Chemie stimmt :)
    schöne Grüße

    Jürgen
     
    JanaH, 27.11.2005
  3. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Wenn der G3 sonst funktioniert, mußt Du wohl auf Fehlersuche gehen.

    Mal alle nicht-Apple-Systemerweiterunge deaktivieren und probieren, bei welchem Programm oder Systemerweiterung der Fehler auftritt.

    No.
     
    norbi, 27.11.2005
  4. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Ich sende Dir eben die mac Error Codes via mail, vielleicht kannste damit etwas anfangen!

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 28.11.2005
  5. Holger-Holger

    Holger-HolgerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    33
    Wäre es nicht sinnvoll bei einem gebraucht gekauften Rechner erst einmal die Festplatte tief zu formatieren und ihn dann neu aufzubauen? Vielleicht hat sich dann der Adressfehler von selbst erledigt...
     
    Holger-Holger, 28.11.2005
  6. ermac_de

    ermac_deMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    14
    Fehler 2 erinnert mich auch an Sytemerweiterungskonflikt - da hilft nur probieren wie norbi schon schrieb
     
    ermac_de, 28.11.2005
  7. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Fehler 2 (dsAddressError)
    Diese Meldung signalisiert einen Adressfehler; oft ist dieser nichts anderes als ein Busfehler, bei dem eine Speicherzuweisung nicht funktioniert. Adrefehler sind häufig prozessorabhängig,d. h.dass ein und das selbe Programm z. B. auf einem 6Oler-Prozessor läuft und mit einem 60.4er abstUrzt. Hier hat vermutlich eim Programmierer nicht einwandfrei gearbeitet. Der alte 66K- Prozessor unterscheidet zwischen Byte-, Wort- und Langwortadressierung. Ein Byte kann ein Zeichen aufnehmen, ein Wort besteht aus zwei und ein Langwort aus vier Bytes. Das Problem: Bei Wort- und Langwortzugriffen sind nur gerade Adressen erlaubt. Adressen werden aber häufig berechnet, etwa beim Zugriff auf Tabellen, und die Adressrechnung kann fehlerhaft sein. Eine weitere traurige Nachricht: Ein Fehier kann auch durch Störmpulse ausgelbst werden oder - wahrscheinlicher - durch fehlerhafte RAM-Bausteine. Nun könnten wir noch raten zu prüfen, ob das Programm "32-Bit-sauber" ist, doch leider IäRt sich die 32-Bit-Adressierung bei den neueren Macs nicht mehr ausschalten. Schon deshaib gilt: Jedes Programm, das ständig Fehler produziert, sollte man reklamieren und durch eine korrigierte Version ersetzen.

    Massnahme
    Gegen eine falsche Adressrechnung lässt sich nichts machen, es sei denn, Sie selbst sind der Programmautor. Doch in manchen Fallen verursacht die virtuelle Speicherveraltung den Fehler. Dann ist es der Festplattentreiber, der nicht funktioniert. Wenn das Ausschalten des virtuellen Speichers (im Kontrolifeld "Speicher") Erfolg hat) dann wenden Sie sich an lhren Händler oder direkt an den Hersteller lhrer Festplatte und versuchen Sie es mit einem neuen Treiber. Wenn Sie Besitzer eines Rechners mit 66040-CPU sind, kdnnen lhnen auch ältere Programme einen Streich spielen. DafUr gibt es das Kontrollfeld "Cache-Umschalter". Schalten Sie den Cache (eine Art schneller Zwischenspeicher) aus. Wenn es hilft, sollten Sie sich eineneuere Programmversion besorgen, denn der "Cache-lose" Zustand bremst das Tempo.
     
    JürgenggB, 28.11.2005
  8. madu

    maduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    4.666
    Zustimmungen:
    575
    hmm, da müsste man schon etwas mehr über das besagte System wissen...

    => Welches OS ist denn drau?
    Die Fehler 2 Häufung hat IMHO mit 8.6 oder 9.1 massiv abgenommen, so genau weiss ich das jetzt auch nicht mehr.

    Du müsstest das Problem schon etwas eingrenzen.
    Bei welchen Programmen/Handlungen stürtzt er ab?

    sonst:
    PRAM löschen schadet nie ;-)
    Nur mit Apple-Erweiterungnen starten
    Ohne Erweiterungen starten (Umschalttaste beim Starten gedrückt halten)
    ...

    Ich würd' aber eh die Platte gleich neu aufsetzen und ein frisches System aufspielen, und zwar mindestens 9.1.

    Grüsse

    .
     
    madu, 29.11.2005
  9. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Erstmal Dank an alle für die Tips!

    Der Rechner ist noch nicht da, aber wir haben langsam den Verdacht, daß der Speicher durch ist. Ist noch das Original von einst, muß also gründlich gecheckt werden.

    Möchte sich eigentlich niemand aus Kiel der UserGroup anschließen??? Heul!
    Ich bin so motiviert........
     
    chrischiwitt, 30.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fehler Anfrage Mitstreiter
  1. justus
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.380
    palestrina
    12.01.2014
  2. wiesner95
    Antworten:
    58
    Aufrufe:
    5.904
    Retnueg
    17.04.2012
  3. GloWi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.055
    tridion
    20.04.2008
  4. KNOPFELI
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.543
    Texas_Ranger
    06.02.2008