fehlendes Bild, nur Kaltstart hilft

t_heinrich

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
248
Hallo,

habe hier ein MacBook Pro 2017 und neuste Catalina Version.
In der letzten Zeit erhalte ich beim Aufklappen immer öfters folgendes Bild (siehe Screenshot).
Ich kann noch den Mauszeiger bewegen, aber es passiert nichts mehr.

Ich mache dann immer einen Kaltstart.

Jmd eine Idee, was das sein kann?

Gruß Thomas

Bildschirmfoto 2020-10-29 um 18.41.21.png
 

t_heinrich

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
248
Auch wenn es nicht dauernd, sondern nur sporadisch/öfters vorkommt!?

Das wäre gar nicht gut. :-(

Hatte ja "nur" auf einen Softwarefehler gehofft.
 

Andreas2802

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.10.2016
Beiträge
1.060
lege mal einen neuen Benutzer an und beobachte es da mal.
Tippe aber eher auf Kabel oder Grafikkarte. Hat er 2 Grafikkarten verbaut ? Weiß nicht ob der 2017 noch 2 hat
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf und t_heinrich

t_heinrich

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
248
Laut System-Information:

Intel Iris Plus Graphics 640:

Chipsatz-Modell: Intel Iris Plus Graphics 640
Typ: GPU
Bus: Integriert
VRAM (dynamisch, maximal): 1536 MB
Hersteller: Intel
Geräte-ID: 0x5926
Versions-ID: 0x0006
Metal: Unterstützt, Funktionsset macOS GPUFamily2 v1
Displays:
Farb-LCD:
Displaytyp: Integriertes Retina-LCD-Display
Auflösung: 2560 x 1600 Retina
Framepuffertiefe: 24-Bit Farbe (ARGB8888)
Hauptdisplay: Ja
Synchronisierung: Aus
Eingeschaltet: Ja
Helligkeit automatisch anpassen: Nein
Verbindungstyp: Intern
Das mit dem anderen Nutzer ist ein guter Tipp, dass probier ich mal.

Gruß Thomas
 

UnixCoon

Mitglied
Mitglied seit
07.07.2020
Beiträge
273
Laut System-Information:



Das mit dem anderen Nutzer ist ein guter Tipp, dass probier ich mal.

Gruß Thomas
Das brauchst du garnicht ausprobieren. Das Betriebsystem /System/Library ist auch bei 100 Benutzern die Selbe. Solang du die SIP nicht ausgeschaltet hast, was ich ehrlich gesagt bei dir nicht vermute, kann beim Treiber vom Betriebsystem für die Grafikkarte überhaupt nichts sein. Ich denke nicht, dass es an der Software ist, sondern eher an der Grafikkarte am Prozessor (APU). Du kannst es trotzdem zusätzlich normal ausschließen, indem du in die Recovery reingehst. Beim einschalten CMD+R drückst und macOS neu installierst. Wenn es das Problem insbesondere dann auftritt, wenn das MacBook aufgeklappt wird, kann es sein das die Grafikkarte damit nicht klar kommt oder der Prozessor falsche Informationen der Grafikkarte sendet.

"Zu Andreas2802"
Ich denke nicht, dass es ein Problem am Kabel ist, da es wie gesagt sich um eine APU handelt der Prozessor hat eine eigene Grafikkarte, dort ist alles fest verlötet. Auch wenn es sich um eine "externe" noch im Gehäuse handelt, gibt es trotzdem kein kabel, da der Grafikprozessor direkt am Mainboard fest verlötet ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: t_heinrich

Andreas2802

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.10.2016
Beiträge
1.060
ich meinte natürlich das Display Kabel - sorry
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: t_heinrich

t_heinrich

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
248
Na dann hoffe ich das die Tage endlich mal BigSur veröffentlicht wird, so lange würde ich noch mit einem CleanInstall warten.
 
Oben