FCP Tastaturkürzel Kuriositäten

mores

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.12.2003
Beiträge
3.627
Ich habe ein Problem mit meinem FCP (V5, teil der kompletten Suite namens Final Cut Studio): es funktionieren nicht alle Tastaturkürzel.
Ich kann z.b. nicht widerrufen (apfel-Y), ich kann einen Clip nicht trennen (^V) und apfel-R rendert auch nicht immer.

Woran kann das liegen?
 

Margh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.03.2004
Beiträge
2.238
Apfel-Y widerruft auch nicht - das macht Apfel-Z. Es kann natürlich sein, dass du bei dir die Tastaturbelegung auf Englisch oder so hast.

Ctrl-V sollte immer funtionieren - insofern denn auch das Timelinefenster aktiv ist, sonst macht der Befehl nichts.

Apfel-R ist Auswahl rendern. Er rendert nur das, was
a) Von dir angewählt wurde und
b) wenn die Renderfarbe in der Timeline auch im Rendermenü aktiviert ist

Guck man oben bei Sequenz > Auswahl rendern rein und stelle sicher, dass die ganzen Farben aktiviert sind.
 

mores

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.12.2003
Beiträge
3.627
Apfel-Y widerruft auch nicht - das macht Apfel-Z. Es kann natürlich sein, dass du bei dir die Tastaturbelegung auf Englisch oder so hast.

Ctrl-V sollte immer funtionieren - insofern denn auch das Timelinefenster aktiv ist, sonst macht der Befehl nichts.

Apfel-R ist Auswahl rendern. Er rendert nur das, was
a) Von dir angewählt wurde und
b) wenn die Renderfarbe in der Timeline auch im Rendermenü aktiviert ist

Guck man oben bei Sequenz > Auswahl rendern rein und stelle sicher, dass die ganzen Farben aktiviert sind.
Hey, danke für die rasche Antwort.
Stimmt, das apfel-y war irgend wo anders :kopfkratz:
Aber dennoch geht apfel-z nicht :(

Ctrl-V geht auch net. Sequenz ausgewählt (in der timeline), geht per Tastatur nicht, per Menübefehl schon.

Apfel-R rendert nicht immer, das habe ich rausgefunden, wenn die timeline NICHT aktiviert ist. Z.b. wenn ich gerade den Viewer aktiv habe. Ist schon okay so. Nur funktioniert der ALT-R Befehl leider auch nicht. Rendert nicht. Nur wenn ich's über's Menü aufrufe.

Also irgendwas ist faul im Staate FCP :suspect:
 

Margh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.03.2004
Beiträge
2.238
Dann resette mal deine Tastaturbelegung
 

Margh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.03.2004
Beiträge
2.238
Werkzeuge > Tastaturbelegung > Anassen > Löschen
 

mores

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.12.2003
Beiträge
3.627
Okay, das hat zwar nicht geholfen. Aber durch das neu-laden von "Default Layout - German." ist alles wieder paletti!

Danke, diesen Menüpunkt hab ich total übersehen. Normalerweise geh ich diese Dinge eh alle durch ... werd wohl alt :)
 

Wildwater

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
11.157
FC mag aus unerfindlichen Gründen die Landeseinstellungen „Österreich“ oder „Schweiz - Deutsch“ nicht.

ww
 

mores

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.12.2003
Beiträge
3.627
Das seltsame ist ja, dass ich auf meinem alten Rechner (Das MBP vor dem Rotwein-Zwischenfall) keine derlei Probleme hatte.

Naja, wurst. Danke für den Support!
 

Kevin Delaney

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
6.245
FC mag aus unerfindlichen Gründen die Landeseinstellungen „Österreich“ oder „Schweiz - Deutsch“ nicht.

ww
das kenn ich nur von FCE2 :kopfkratz: da hat sich das aber mit sofortigem Programmabsturz bei drücken von Apfel + Befehl bemerkbar gemacht :D

Unter FC6 und FCE4 hab ich null Probleme mit der Landeseinstellung Österreichisch
 
Oben