Benutzerdefinierte Suche

FCP kann QT-Film nicht vernünftig abspielen

  1. cmeermann

    cmeermann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Ich nehme mit SnapZ Pro Screen Capture Movies auf und schneide sie FCP zu fertigen Tutorials zusammen. Dies funktionierte bisher ohne Probleme. Seit ein paar Tagen kämpfe ich mit einem Problem, für das ich einfach keine Lösung finde. FCP spielt einen solchen SnapZ-Clip fehlerhaft ab.

    So spielt Quicktime Pro diesen Clip ab. Dies beweist, dass der Clip an sich fehlerfrei ist:
    [​IMG]

    Dies ist, was FCP aus exact der gleichen Scene macht:
    [​IMG]

    Von diesem Problem abgesehen, spielt FCP die Sequenz ohne Rendern ab, so dass die Sequenzeinstellungen eigentlich passen müssten.

    Habe trotzdem an den Sequenzeinstellungen herumgedoktort, z.B. an den Keyframe-Settings, jedoch ohne eine Problemlösung herbeizuführen.

    Dummerweise übergibt FCP diese Fehler auch an Compressor, so dass die fertigen Tutorials am Ende für eine Veröffentlichung untauglich sind.

    Kennt irgendjemand Rat?

    Vielen Dank schon jetzt!
    Christian
     
    cmeermann, 16.09.2006
  2. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Als was importierst Du denn die Clips, sprich speicherst in SnapZ ab?

    Da es früher ging, vermute ich eher einen Fehler bei FCP. Hast Du mal aufgeräumt? Nimm das Tool:

    http://fcprescue.andersholck.com/

    Und schreib mal, ob es was gebracht hat.

    2nd
     
  3. cmeermann

    cmeermann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Wenn ich's richtig durchschaue, kann man damit Programmeinstellungen backupen, löschen und wiederherstellen.

    Habe die Programmeinstellungen gelöscht, jedoch ohne Resultat.

    Viele Grüße,
    Christian
     
    cmeermann, 16.09.2006
  4. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Und meine Frage?

    ;)

    2nd
     
  5. cmeermann

    cmeermann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Upps! Übersehen!

    Also:

    Ich nehme mit dem Animation Codec auf. 15fps, beste Qualität. Hat bisher bestens geklappt...

    Viele Grüße,
    Christian
     
    cmeermann, 16.09.2006
  6. cmeermann

    cmeermann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Hiho!

    Habe den Fehler inzwischen gefunden. Meine Clips hatten eine zu hohe Farbtiefe, nämlich 16,7 Mio Farben+. Das Plus steht für den Alpha-Kanal und der ist für die seltsamen Artefakte verantwortlich. Mit Clips geringerer Farbtiefe treten diese Probleme in FCP nicht auf.

    Viele Grüße,
    Christian
     
    cmeermann, 04.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FCP kann Film
  1. janina86

    Piepen in fcp x?

    janina86, 29.05.2017, im Forum: Video
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    190
    FCPXMan
    30.05.2017
  2. Sengin
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    912
    Robin K
    13.05.2015
  3. Franky4
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.416
    tungsten66
    25.04.2014
  4. stolley
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    336
    k_munic
    29.04.2013
  5. carlcarlos
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    720
    ArtAndLife
    10.09.2008