FCP 5 rendern, capture

  1. Leo33

    Leo33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    hab seit gerstern fcpro 5 auf meinem g5 dual 2x 2.0, 2,5 GB

    da ich ein premiere umsteiger bin hab ich da mal eine frage:

    wenn ich mir meine clips von meiner dv kamera über das logging captur tool anschaue, hab ich bei schnellen bewegungen streifen auf meinem logging fenster. wie das? wenn ich über avid logge ist alles perfekt..

    wenn ich meinen clip reingespielt habe ist die qualität im viewer wieder ok, nur wenn ich den clip in die timeline lege muss ich jedesmal rendern um nicht ein ruckelndes bild im canvas fenster zu haben.

    woram kann das liegen??

    leo
     
    Leo33, 07.06.2005
    #1
  2. heinzruediger

    heinzruediger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    du hast schon fcp 5 ? bei welchem händler oder direkt von apple - warte schon sehnsüchtig.

    zu deiner frage - hast du auch dv pal in den einstellungen eingestellt ?
     
    heinzruediger, 07.06.2005
    #2
  3. Leo33

    Leo33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ja habe dv pal eingestellt. zu langsam kann mein mac doch nicht sein .......

    habs mir direkt von apple kommen lassen ,die waren die schnellsten....
     
    Leo33, 07.06.2005
    #3
  4. heinzruediger

    heinzruediger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    die streifen beim loggen ist normal. wenn er dir einen roten balken in der timeline zeigt (rendern) ist der clip nicht im richtigen format vorhanden, so daß er rendern will. falls er nur ruckelt und du den clip sehen kannst,kann es sein, daß du die qualität der videowiedergabe auf gering geschaltet hast.
     
    heinzruediger, 07.06.2005
    #4
  5. Leo33

    Leo33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    bin mit der wiedergabe bildrate von dynanmisch auf "halbe " gegangen, jetzt schauts schon besser aus...:))
    danke
     
    Leo33, 07.06.2005
    #5
  6. Leo33

    Leo33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ..das mit den "wellen" beim sichten des materials find ich aber schon etwas eigenartig, is das ne FCP spezialität,..um dem preis??? :)
     
    Leo33, 07.06.2005
    #6
  7. mcklimm@

    mcklimm@ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Bei Dir stimmt was in den Settings nicht Leo.
    DV PAL muss man nicht mal am Powerbook rechnen.
    Am Dual 2.7 spielt FC5 6 Streams gleichzeitig ohne Raid. Lade Dir mal ein "Easy Setup" für DV PAL und versuche es nochmal. Die Sequenzeinstellungen müssen identisch zum Material sein (DV PAL, 5:4, 48kHz, LowerField).

    Gruss
    Uwe
     
    mcklimm@, 07.06.2005
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FCP rendern capture
  1. janina86

    Piepen in fcp x?

    janina86, 29.05.2017, im Forum: Video
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    188
    FCPXMan
    30.05.2017
  2. Anorak
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    417
    Anorak
    04.12.2016
  3. dr.a
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.165
    shorafix
    12.08.2009
  4. Snyder
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    585
    bahnrolli
    27.11.2006
  5. droeder
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    739