FCE - Arbeitsvolumen - Zuteilung

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Unterrock, 12.09.2006.

  1. Unterrock

    Unterrock Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2005
    Hallo und Guten Tag allerseits.

    Ich habe gehört, dass es besser ist, man teilt ein Projekt auf 3 Festplatten auf. Eine für die Videos, eine für die Projektdatei und eine für Audio.
    Nun, aber wie stell ich das genau ein? Unter Voreinstellungen habe ich unter "Arbeitsvolumen" zuerst einmal die "Videoaufnahme" auf FP1 gewählt, "Videorendern" auf FP2 und Audio Rendern auf FP3.
    Was aber tu ich mit "Waveform-Cache", Piktogramm-Cache und "Automatisch sichern"? Achja und ist "Automatisch sichern" dann identisch mit der Projektdatei? Oder verwechsel ich da was?

    Was ist hier vernünftig, bzw. was darf man, und was sollte man nicht tun?

    Danke im voraus schonmal.
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Die Projektdatei wird eh im RAM vorgehalten, die braucht nicht auf eine Extraplatte. Genausowenig würde ich Audio und Video trennen. Was Sinn macht ist folgendes:

    1. Platte: OS X und Final Cut
    2. Platte: Renderfiles
    3. Platte: CaptureScratch

    Das System und FC läuft dann von einer Platte, FC kann auf die CaptureScratch Platte lesend zugreifen und gleichzeitig auf der Renderfiles Platte schreiben. Die Piktogramme, Waveform etc. können auf der Renderplatte liegen, sind eh nur wenig Daten. Audio und Video wie gesagt nicht trennen, das Audiozeug ist nicht viel und Audio/Video wird nacheinander gerendert. D. h. Du hast durch die obige Aufteilung schon die optimale Trennung von Rohmaterial -> Rendermaterial.

    "Automatisch sichern" bedeutet, dass Deine Projektdatei in einem vorgegebenem Abstand in ein extra Verzeichnis geschrieben wird, z. B. alle 10 Minuten. Stürzt Dir FC 9 Minuten nach Sicherung ab und die Projektdatei geht dabei kaputt, kannst Du eine Autosave Projektdatei mit dem Stand von vor 9 Minuten öffnen und erneut als Projektdatei abspeichern. Ist zu empfehlen ;)

    2nd
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen