Faxen via WLAN

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von heldausberlin, 30.07.2005.

  1. heldausberlin

    heldausberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.036
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Hier gibt es ja viele Fax-Threads ohne Antworten. Ich hoffe, dass dieser keiner wird. :)


    Nachdem ich jetzt mit der OpenCom 31X von TKR es geschafft habe, auf meinen PC gänzlich zu verzichten (die alte ISDN-Anlage hatte nur Treiber für Windows), finde ich es jetzt genial, meine gesamte ISDN-Anlage über WLAN anzusteuern und zu konfigurieren.

    Perfekt wäre es, wenn ich zum Faxen dann auch nicht mehr das Modemkabel anschließen müsste.

    Weiß einer, ob es irgendeine Möglichkeit gibt anderweitig ohne direkte Kabelverbindung zum PB faxe senden und empfangen zu können?

    Vielen Dank für die Mühe!
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ja, gibt es, dazu brauchst du nur einen Faxserver, der irgendwo bei dir per Netzwerk zu erreichen ist und der dann an einem Telefonanschluß (per Modem oder ISDN-Karte) hängt.

    Ich habe hier z. B. auf meinem Linux-Server hylafax laufen, der nimmt von allen Rechnern Faxe entgegen, versendet sie und speichert empfangene Faxe als Mail, so daß ich die problemlos mit meinem Mailprogramm per IMAP abrufen kann (IMAP-Server läuft natürlich auch auf dem Server).

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen