Faxen und DSL

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Guennersen, 15.02.2006.

  1. Guennersen

    Guennersen Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    5
    Nein, ich weiß, dass man über eine DSL-Leitung nicht faxen kann ;)
    Ich wüßte gerne, welche Möglichkeiten ihr so kennt, ohne Faxgerät und mit DSL-Anschluss ein Fax zu versenden...
     
  2. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.938
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    äh, wie wäre es einfach damit, das Kabel in die telefonbuchse zu stecken und das interne Modem zu benutzen?

    Gruß B.
     
  3. Guennersen

    Guennersen Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    5
    Das möchte ich vermeiden. Ich suche nach einer zügigen Internetlösung (Fax per Mail oder so).
     
  4. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.938
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    versuc es 'mal bei den großen Providern, die bieten sowas an, wobei ein Versand/Empfang über die telefonleitung meist billiger ist.

    Gruß B.
     
  5. macfehni

    macfehni MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Ich kann über web.de faxen, hat aber folgende Nachteile:

    man kann kein Dokument einscannen bzw. eine Tabelle (oder ähnliches) versenden, sondern nur reinen Text. "Unterschrift(en)" kann man somit auch nicht faxen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen