1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Faxen mit panther. Neee. oder?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von wdirkmann, 11.12.2003.

  1. wdirkmann

    wdirkmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Mit panthereigenen bordmitteln zu faxen. Soll ein scherz sein. oder etwa nicht???

    Mit faxstf-pro konnte ich mich seinerzeit ja noch einigermassen anfreunden. hat so gerade eben ausgereicht.

    Ich brauche eine Faxvorschau die auch das zeigt was am Ende übertragen wird. Fax unter panther tut das nicht.

    Ich brauche editiermöglichkeiten für diverse Deckblätter. Hab ich bislang noch nicht unter panther gefunden.

    ich möchte auch die auflösung der faxe beeinflussen können.

    ich möchte erinnert werden, wenn ein fax eingetroffen ist. Nicht durch ausdruck oder mail, sondern durch eine deutliche Meldung.

    ich möchte einen ordner, wo meine gesendeten Faxe gespeichert werden.
    ich möchte nicht auf das apple-Adressbuch beim faxen angewiesen sein.

    ich bin bereit auch was für eine ordentliche faxanwendung zu bezahlen. es muss nicht immer freeware sein. Was lustig ist, Bei meiner Fritz-karte beim XP-Rechner war winfax mit dabei. Das Programm ist genial. kost nix und läuft nur bei pc´s. gibts sowas auch für den mac???
    thx.
     
  2. linea

    linea MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    shareware:
    page sender 3.1.2
    und
    faxcenter 1.3.2

    kost geld und braucht noch classic -
    funkt aber eigentlich gut -
    und gibts als serverversion:
    faxexpress 6.5

    bei versiontracker einfach mal
    fax eingeben.


    gruss
    linea
     
  3. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    1. Soll ja auch keine All-In-One-Lösung sein, sondern nur ne Möglichkeit mal ein Fax zu schicken.

    2. Hä? Schonmal bei der Eingabe der Faxdaten unten links auf "Vorschau" geklickt?

    3. Dann kauf dir ne Fax-Software

    4. Also ich kann zwischen Low und High wählen.

    5. Siehe 3.

    6. Siehe 3.

    7. Muss man das? Also man kann auch so die Nummer eingeben. Bei dir nicht?

    8. WinFAX kostet schon etwas. Das kam beim Preis der Fritz-Karte mit drauf.
     
  4. wdirkmann

    wdirkmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    hast recht mit winfax. Mein fehler. ich meinte fritz fax...

    zur vorschau, die zeigt bei mir nur ein pixliges grobes raster. Übertragen wirds allerdings recht ordentlich.

    das mit high und low hab ich noch nicht gefunden.

    das mit all in one hätte ich aber bei der integration von mail und adressbuch schon gerne gehabt. dann könnten faxe wie mails in einer applikation verwaltet und zugeordnet werden.

    zu faxexpress, ich bin gerade dabei alles was classic betrifft zu entsorgen.
    eine reine os x lösung wäre mir da am liebsten.
     
  5. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Wenn du im Druck-Menü auf "Fax..." klickst, dann kommt doch ein Fenster mit Einstellungen runter (Nummer, etc.). Da siehst du ein Feld in dem "Fax-Deckblatt" steht. Dort mal auf drauf klicken und in der Liste mal ein bisschen rumsuchen.

    Aber nimm lieber das hier:
    http://www.smileonmymac.com/pagesender/pscompare.html
     
  6. e.t.

    e.t. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Faxen mit Panther funktioniert.
    Einfach und gut.
    Viele Grüße.
     
  7. wdirkmann

    wdirkmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    danke. hab ich soeben heruntergeladen und werde es mal testen.
     
  8. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
  9. einie

    einie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Sieht man eigentlich irgendwo die eingegangenen und die gesendeten faxe. so, dass zum beispiel im dock neue faxe angezeigt werden, man schauen kann was raus ist und was nicht?
     
  10. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
     

    Zu 1:
    Ich finde die Faxfunktion keinen Scherz, und Fax-stf war wirklich "pain in..."

    Zu 2:
    Guckst Du hier:
    http://www.macosxhints.com/article.php?story=20031106193545310&query=fax+edit
    Ist zumindest mal ein Anfang. Gibt bestimmt bald ein kleines Progrämmchen das sich in den Faxdialog einklinkt, und Deckblattfunktionalität bereitstellt.

    Zu 3:
    Guckst Du hier:
    http://www.brockerhoff.net/fai/index.html
    und hier:
    http://www.florian-gruendel.de/osx/index.php?p=10&more=1#more10
    und hier:
    http://www.snarb.tk/
    Stichwort Mail Announcer, gibt hier auch nen Thread dazu der da heisst "Nützliche Zusatzprogramme"

    Bisschen mehr Engagement, sonst wirds nichts mit Fax.

    Zu 4:
    Wird auch gerade im Usenet heiss diskutiert. Sieht wohl so aus als würde da schon jemand was schreiben.

    Zu 5:
    Die Faxfunktionalität ist schon brauchbar und wird immer besser.
    Aber wenn es gern was kosten darf, taugt die eingebaute Funktionalität evtl. sogar mit freien Tools noch aufgebohrt natürlich nichts.

    Grüsse,
    Flo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Faxen panther Neee
  1. ronald76
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.532
  2. MACKrenk
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    521
  3. Struwelpeter
    Antworten:
    62
    Aufrufe:
    21.002
  4. Eckehard
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    640
  5. MASTASurF
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    492

Diese Seite empfehlen