Fax und Tiger

  1. Tassilo

    Tassilo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fax funktioniert zwar.
    Es sei denn die Gegenstelle hebt nicht ab und man muss den Auftrag löschen.
    Dann legt das Modem erst nach 2 min. auf und bei erneutem Versuch kommt die Meldung
    " Warten auf betriebsbereites Modem"
    Was aber nicht betriebsbereit wird, obwohl es anderswo angezeigt wird.
    Da hilft dann nur noch Neustart.
    Oder gibt es eine Möglichkeit das Modem zu reseten?
    Tassilo
     
    Tassilo, 29.08.2005
    #1
  2. Klappapfel

    Klappapfel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem habe ich auch. Bisher hatte ich keine Probleme beim Faxversand. Heute diese Probleme: Fax wird nicht angenommen bzw. kann nicht gesendet werden. Danach wartet Mac OS auf das betriebsbereite Modem, das nicht betriebsbereit wird. Eigentlich möchte ich auch gar nicht wissen, wie man ein Reset des Modems ohne Neustart durchführt, sondern wie man diesen Fehler behebt ;-)

    Hat jemand eine Idee?

    Viele Grüße vom Klappapfel
     
    Klappapfel, 31.08.2005
    #2
  3. Der Graf

    Der Graf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    17
    Ich bin so frei und schiebe diesen Thread mal wieder nach oben, ich habe nämlich auch dieses Problem.
    Und wenn es keine Lösung dafür gibt, würde mich auch interessieren, wie man das Modem resettet ;)
     
    Der Graf, 20.09.2005
    #3
  4. sparky

    sparky MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    20
    da kann ich helfen:
    man nehme das gute, alte ZTerm und tippe dort:
    atz

    für unbedarfte nicht trivial, aber immerhin macht es das gewünschte.

    grüße
    sparky
     
    sparky, 08.03.2006
    #4
  5. JuleW

    JuleW MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie verstehe ich das alles noch nicht so ganz.
    Habe seit neuestem auch Faxprobleme, angeblich bin ich mit dem Gegenfax verbunden, versendet wird aber nichts, als Fehlermeldung kommt dann "kein Faxauftrag".
    Komischerweise hat mein iBook(ach, ja G4 Tiger 10.4.5) an die selbe Nr das zweite Fax versendet, seitdem aber keins mehr dorthin.
    Was für ein Programm ist denn ZTerm? Kann man damit auch mehr Schaden anrichten als gut machen?
    Rechte reparieren etc. habe ich schon alles versucht.
    Vielen Dank!
     
    JuleW, 10.03.2006
    #5
  6. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    ich hatte das problem auch mal. seit 10.4.4 oder 10.4.5 hat sich das aber erledigt. da modem ist auch nach nem besetztzeichen nach sekunden wieder bereit...
     
    nicolas-eric, 10.03.2006
    #6
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Hm, bei mir heute war es nicht sofort wieder betriebsbereit (10.4.5).

    Erschwerend kam hinzu, dass mich just in dieser Wartezeit jemand angerufen hatte (nicht auf der Faxnummer). Es hat aber keine Telefon geklingelt, sondern es erschien im Faxstatus Menü (oben rechts) eine "Wanderschrift" 'Läuten' o.ä.
    Ich konnte das Gespräch also nicht entgegennehmen.
     
    maceis, 10.03.2006
    #7
  8. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    ich hab das modem an ner mini telefonanlage bei der diesem analog-anschluss nur eine msn zugewiesen wurde. deswegen gibts solche probleme mit denm catchen von anrufen nicht.
    mich hatte es auch monatelang genervt dass ich nach nem gescheiterten fax-versuch immer neustarten musste. mitlerweile gehts echt einfach so.
    kann aber auch daran liegen dass ich letzten monat wie n bekloppter die fax-prefs und co. gelöscht/bearbeitet hatte. denn zwischenzeitlich wurde keine mail mehr beim faxeingang verschickt.
     
    nicolas-eric, 10.03.2006
    #8
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Eigentlich ist das bei mir auch so.
    Ich bin zwar bei der Telekom, verwende aber eine StarterBox von Arcor.
    Da ist nur die Faxnummer auf den entsprechenden Anschluß eingestellt.
    Normalerweise werden mir eingehende Anruf auf anderen Rufnummern auch gar nicht im Fax Menü angezeigt. Nur heute, kurz nach einem Faxversand.

    Sehr misteriös das Ganze.
     
    maceis, 10.03.2006
    #9
  10. phoenix2004

    phoenix2004 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    2
    Ja, hab auch immer mal diese Probleme, Fax empfangen funktioniert problemlos, bis bspw mal einer die Faxnummer wählt, modem nimmt an und dann wird aufgelegt.
    Sparky, kannst Du mal einige Worte zu ZTerm, dem Befehl und ggf. zu dem eigentlichen Problem sagen? DANKE.
     
    phoenix2004, 10.03.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fax Tiger
  1. Axel.Schier
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    505
    roedert
    02.08.2012
  2. SpecialFighter

    Fax mit iMac empfangen

    SpecialFighter, 11.06.2012, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.419
    Andy.321
    11.06.2012
  3. Rochade66

    FAX Software Pagesender

    Rochade66, 20.10.2010, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.710
    Retnueg
    20.10.2010
  4. thoeni
    Antworten:
    69
    Aufrufe:
    4.882
    thoeni
    08.10.2010
  5. tom fuse

    Tiger und das FAX

    tom fuse, 30.06.2005, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    520
    Eckehard
    22.08.2005