Fax paralysiert Panther

  1. avwasser

    avwasser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bräuchte bitte einen Tip für folgendes Problem:

    Habe eine frische Installation von 10.3 vorgenommen. Alles läuft soweit ganz ordentlich; nur die Faxfunktion überhaupt nicht. Beim 1. Versuch ein Fax zu verschicken, hörte ich den Freiton, dann das Wählen... aber das Fax wurde nicht versandt. Bloß die Dialing-Anzeige "spiralte" minutenlang vor sich hin. Bis ich´s satt hatte und den Faxauftrag unterbrach. Beim 2. Versuch gab´s nicht mal mehr ´n Freiton; geschweige denn, dass gewählt wurde. Stattdessen verlangsamte sich mein ganzes System (Mauszeigerbewegungen waren ruckelig, Fenster ließen sich nur noch über den Bildschirm stottern, Shutdown des Rechners dauerte ewige Minuten...).
    Habe anschließend den "Drucker" internes_Modem wieder gelöscht, Zugriffsberechtigungen repariert, DiskWarrior walten lassen... und alles nochmal von vorn probiert. Mit exakt dem gleichen Ergebnis.

    Und nu?

    Meine Hardware: iMac 700MHZ / ADSL-Modem / Digitus-Router / internes Modem an AB-Wandler, von da in Telefondose (hat mit 10.2.8 und cocoaefax gut hingehaun).
    Meine Software: 10.3 / gimp-print 4.25 / ghostscript 7.05.6

    Vielen Dank. Fürs Lesen. Und helfen :)
     
    avwasser, 04.11.2003
  2. MacSteve

    MacSteveMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    GENAU das gleiche Problem habe ich auch.... :-( Bin mal gespannt wie das zu lösen ist...
     
    MacSteve, 08.11.2003
  3. beddie

    beddieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    bei mir funktionierts reibungslos.

    habe allerding nicht extra nen drucker dafür installieren müssen. im druckdialog erscheint bei mir ein button "fax", dort kann ich empfängernummer eingeben und starten und fertig ist die laube.

    voraussetzung ist natürlich , dass in den systemeinstellungen die faxen-funktion aktiviert ist.
     
    beddie, 09.11.2003
  4. MacSteve

    MacSteveMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    das faxen ist bei mir auch eingestellt .... Komisch ist halt dass das interne Faxmodem wählt (Freizeichen ist ja auch zu hören) und dann ....nix mehr :-(

    Vielleicht liegt es an meiner Telefonanlage ? Ich habe die ACER T50...
    Habe alle Systemeinstellungen überprüft und auch mal versucht mich per Modem bei T-online anzumelden (habe ne DSL Flat), aber da ist es genauso.... Freizeichen...wählen....und tuuuut tuuuut tuuut...nix :-( Verstehe es nicht....
     
    MacSteve, 09.11.2003
  5. avwasser

    avwasser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Neuigkeiten; aber keine Besserung

    Habe inzwischen folgende "Ungereimtheiten" zusätzlich festgestellt:

    • in den Netzwerkeinstellungen ist bei "Modem" unter "Land" "Vereinigte Staaten" eingetragen; diese Einstellung kann ich nicht ändern.

    • nach einem Systemstart ist das interne Modem genau 1 mal ansprechbar. UND LÄSST SICH DANN NICHT MEHR TRENNEN. In "Systemeinstellungen" und "Internetverbindung" wird der Status des Modems immer als "trennt gerade" angezeigt. Status "bereit" gibt´s erst wieder nach einem Neustart.

    Hmpf. Das muss doch irgendwie in den Griff zu kriegen sein.
     
    avwasser, 11.11.2003
  6. MacSteve

    MacSteveMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir ist Deutschland beim Modem eingestellt und auch alle anderen Einstellungen sind richtig. Ich denke das es einfach ein Bug im neuen System ist. schade.... Mein HP Deskjet 980cxi kann ab 10.3 auch nicht mehr beidseitig drucken (die Auswahl dafür ist grau). Ich denke wir müssen da auf ein Update warten.
     
    MacSteve, 11.11.2003
  7. MacSteve

    MacSteveMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ändert ja das Uptade 10.3.1 etwas, das ich eben gerade herunterlade.... Ich bin ja mal gespannt...DAUMEN DRÜCKEN!
     
    MacSteve, 11.11.2003
  8. MacSteve

    MacSteveMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ...ne leider hats auch nach dem Update nicht gefaxt....:-(
     
    MacSteve, 18.11.2003
  9. humacon

    humaconMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    .. Lösung ?

     

    Hallo,
    habe gerade mit meinem neuen PB G4 (internes Modem an Acer T40) gekämpft,
    da es sich auch nicht einwählen wollte, trotz Freizeichen.
    Ich habe beim Modem mal die Tonwahl auf Pulswahl umgestellt
    (das erkennt das T40 automatisch) und das funktioniert doch tatsächlich :)
    Gruß ...
     
    humacon, 19.11.2003
  10. MacSteve

    MacSteveMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    1000 DANK :) *freu*

    Es funktioniert tatsächlich mit der Impulswahl....
    Versteh einer die Technik ;-)

    Herzlichen Dank für diesen tollen Tipp

    Grüße,

    Steve
     
    MacSteve, 20.11.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fax paralysiert Panther
  1. Nikolai85
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    293
    Nikolai85
    26.07.2016
  2. Axel.Schier
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    506
    roedert
    02.08.2012
  3. SpecialFighter

    Fax mit iMac empfangen

    SpecialFighter, 11.06.2012, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.419
    Andy.321
    11.06.2012
  4. Rochade66
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.710
    Retnueg
    20.10.2010
  5. thoeni
    Antworten:
    69
    Aufrufe:
    4.882