Fax für PowerBook G4 OSX 10.3.9

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MacMoritz, 02.07.2005.

  1. MacMoritz

    MacMoritz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Hallo,

    ich wollte gerne wissen, ob es ein Programm gibt mit dem ich Faxe verschicken und empfangen kann?
    Ich hab ein PowerBook G4 1.33 Mhz.... mit OSX 10.3.9.
    Desweiterem habe ich DSL mit WLan und noch 4 freie nummern die ich an das Programm vergeben könnte....
    Oder brauche ich dazu ein extra gerät?

    VIELEN DANK IM VORAUS
     
  2. huhu,

    ohne internes oder externes modem geht das nicht. hast du solch eines, dann versuche mal FaxCenter: defekter Link entfernt

    alles gute - huhu
     
  3. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    ich meine ich hätte letztes mal noch irgendwo gelesen, daß das auch mit boardmittel geht. wie? keine ahnung.
     
  4. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    17.11.2002
    ich weiß nicht ob dieses bei 10.3 auch schon ging. sonst einfach modemkabel in die telefonbuchse und ins pb und dann über die drucken-funktion auf fax gehen, faxnr. eingeben, abschicken fertig.
     
  5. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Gucke mal bei www.web.de rein ! Da kann man faxe schicken und empfangen. Was toll daran ist, ist folgendes : Faxe empfangen geht auch wenn der Rechner aus ist.
     
  6. MacMoritz

    MacMoritz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    entschuldigt erst mal bitte das ich die gleiche Frage in zwei informationsgruppen geschrieben habe.... wusste nicht das man sowas nicht machen sollte/darf..... mach ich nie nie wieder ;-)

    Also das mit dem Kabel ist ganz blöd, hab ein internes Modem, aber wozu habe ich WLan wenn ich das PB dann doch ans Kabel stecken muss....
    Ich mein, ich kann verstehen, das für das Faxeversenden eine Fax-Ausgangsnummer und Fax-Eingangsnummer benötigt wird, aber wieso mit kabel? Die nummer habe ich ja in Systemeinstellungen ... Faxe eingegeben....

    Die Hotline von Arcor hatte keine Ahnung..... die sind zu Fenster spezialisiert....

    Würde es denn über Tiger ohne Kabel laufen?

    Und weiss jemand ob ich mit einem Bluetooth Headset mit Tiger dann auch VoIP machen kann?.....
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Weil Faxen nun mal (fast) nur über die normale Telefonleitung geht.

    Du mußt also dein Modem an die Leitung anschließen, damit du faxen kannst.

    Oder du hast einen Faxserver (der aber auch an der Leitung hängt), auf den du dann per WLAN zugreifen kannst.

    Faxen über VoIP soll nicht ganz zuverlässig sein.

    MfG
    MrFX
     
  8. MacMoritz

    MacMoritz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    vielen dank ich probiere es mal aus ob es überhaupt funktioniert....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen