Fax-Dienst unzuverlässig? keine Sendebestätigung/Sendebericht?

  1. wonder

    wonder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    ahoi und einen schönen gruß an die community!

    habe zum ersten mal das mac os fax utility (drucken -> fax) ausprobiert - schien alles ganz logisch - text erstellt - empfänger nummer eingegeben - mac wählt - gegenstelle antwortet - fax vermeintlich erfolgreich versandt - nix...
    mein fax ist nie angekommen (zum glück habe ich nachgefragt)

    bein meinem pc habe ich zuerst ein faxmodem von us-robotics mit phonetools benutzt (blödes programm, aber ich hatte immer eine rückmeldung). anschließend habe ich lange mit fritz isdn fax gearbeitet - das war toll - ich hatte eine liste der gesendeten dokumente - die gewählte rufnummer und (das wichtigste) die kennung der gegenstelle, sowie den status (ob übertragen oder nicht)

    wo finde ich das alles beim mac?

    für eure hilfe bereits im voraus meinen riesen dank,
    gruß
    w
     
    wonder, 04.12.2004
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    ... wenn das fax durchläuft schau mal in das dock
    und klicke den treiber!
     
    Dr. NoPlan, 04.12.2004
  3. wonder

    wonder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    hab ich gemacht - da erscheint ein faxgerätesymbol, von dort aus gelangt man in eine art faxkonsole - wo finde ich dort soetwas wie einen sendebericht oder ein log?
    am liebsten würde ich bereits bei sendung sehen, ob die gegenstelle rangeht und ob das fax erfolgreich versandt werden konnte oder nicht.
     
    wonder, 04.12.2004
  4. Sebastiano

    SebastianoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    44
    hei wonder,

    mir geht es wie Dir, ich finde die Faxerei auch ziemlich kryptisch, vor allem wegen des fehlenden ausführlichen Sendeprotokolls unmittelbar nach dem Senden. Nun, es gibt in Safari die Möglichkeit eine mehr oder weniger hilfreiche Auflistung der Jobs zu sehen:
    Gib in Safari in die Adresszeile ein
    http://localhost:631/
    • Manage Jobs
    • Manage printers
    diesen Tip gab es in diesem Forum, frage mich wo das sonst dokumentiert ist ??

    Gruß Sebastiano
     
    Sebastiano, 06.12.2004
  5. cron

    cron

    Hat jemand einen Tipp wie ich meinen Drucker unterhalten könnte?
    Vielleicht ein Song aus dem iTMS oder so… ;) :D

    [​IMG]
     
    cron, 06.12.2004
  6. Mac_Intosh67

    Mac_Intosh67MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Der Fax Programm von panther 10.3 ist ein bekanntes Software programm von Smith der heisst FaxStf Pro aber es ist nur der Light version. Suche dieser seite da wirds alles andere erfahren wie du es richtig einstellst.
    Der bessere Version wenn du von der selbe Firma den Pro version besorgst da hast du alle wünsche was dein herz begehrt. FAXStf Pro 10.5
     
    Mac_Intosh67, 07.12.2004
  7. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Neee, Mac_I, das geht doch spätestens seit Panther so richtig cool aus dem Druck-Dialog heraus, dafür brauche ich doch kein FaxStf, oder? Wär mir neu, aber ich bin ja auch nicht viel weiter gekommen als wonder. Habe das mit dem Faxen im Mac schnell wieder aufgegeben.

    Kann jemand berichten, der das OS-X-Fax täglich nutzt? (Vielleicht der, der mir ständig diese angeblich fehlgeleiteten Faxe ins Büro schickt, wo man wohl billig Klamotten kaufen könne, aber das sei ja toootal geheim...?)
     
    Hilarious, 07.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fax Dienst unzuverlässig
  1. mxwehr
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.256
    rechnerteam
    29.02.2016
  2. imacer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    392
  3. icyderguru
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    697
    icyderguru
    01.08.2006
  4. dackel
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    9.819