Favoriten aus Safari auf Explorer übertragen!!!

D

daria

Liebe Leute!
Das Problem steht in der Betreffzeile.
Ich bin mit Safari enttäuscht; es läuft laaangsam (spricht: ich kann den sich drehtenden farbigen Kugel nicht mehr leiden) und die Bankangelegenheiten muss ich sowieso im Explorer erledigen.

Nun: in Safari habe ich die Favoritenliste schön gemacht; dies will ich nicht nocheinmal machen müssen.......

Aber: vielleicht ist ein Argument dafür, Safari NICHT mit Explorer zu ersetzen??
Gruß
 

maccc

Mitglied
Registriert
17.09.2004
Beiträge
87
Verwende einfach das Programm "Safari Bookmark Exporter 1.0.8 ": Du findest es unter versiontracker.
 
D

daria

Ich habe Safari Bookmark Exporter 1. herunter geladen; dann sollen die Bookmarks transportiert werden, sie werden ja auch (.html) aber sie kann ich dann unter Explorer nicht finden. Wie wird das dann praktisch gemacht? :rolleyes:
 

maccc

Mitglied
Registriert
17.09.2004
Beiträge
87
Bookmark Exporter öffnen und die Safari Bookmarks einlesen. Dann Auswahl des gewünschten Programms, z.B. Internet Explorer, und anschließend als Datei sichern. Die Bookmarks werden dann direkt mit der richtigen Bezeichnung am richtigen Ort gesichert.

Anschließend den Internet Explorer erneut öffnen und mit der Favoriten-Verwaltung die Bookmarks sinnvoll ordnen.
 

defect

Mitglied
Registriert
12.11.2004
Beiträge
836
jokkel schrieb:
Wenn du Safari nicht magst, dann steig lieber auf Camino oder Firefox um. Die können auch einfach die Safari Bookmarks importieren.
@daria: Ich würde an Deiner Stelle auch eher zu Camino oder Firfox wecheslen (ich benutze Camino und bin sehr zufrieden), der IE für mac ist imho von Microsoft eingestellt worden, sprich er wird nicht mehr aktualisiert und eventuelle bugs werden nicht mehr getilgt. Camino oder Firefox dürften - aufgrund der großen Open-Source-Produktivität - jedenfalls so gut wie immer auf dem neuesten Stand sein... mit Camino-ExtraPrefs hast Du außerdem die Möglichkeit, noch etwas mehr einzustellen, als Camino von sich aus bietet. Meine wärmste Empfehlung geht an Camino (FireFox war irgendwie nicht so mein Ding, weiß auch nicht genau, warum). Ich denke jedoch, den IE solltest Du wirklich besser nicht nehmen.
mit Gruß, Godn
 
D

daria

danke Maccc
Ich habe es genau so gemacht, nun bei der Öffnung von Explorer habe ich die Favoriten nicht in der linken Spalte, wie üblich, sondern da befindet sich nur ein quasi-Favorit, der die Liste von exportierten Favoriten, in einem normalen Fenster öffnet.
 

maccc

Mitglied
Registriert
17.09.2004
Beiträge
87
Ich verwende den Bookmark Exporter schon seit einiger Zeit. Bisher klappt der Ex- und Import der Bookmarks immer tadellos. Auch der Export hin zu Firefox oder Camino klappt ganz wunderbar. ( Schließe mich übrigens der Empfehlung von "godn" an )

Leider habe ich aus der Ferne keine Erklärung dafür, warum bei Dir die Bookmarks nur als Datei im Browser-Fenster auftauchen. ???
 

jokkel

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
3.790
OmniWeb kann auch deine Bookmarks aktualisieren. ->OmniWeb -> Preferences -> Bookmarks

Auch sonst ein sehr schicker Browser!
 
J

Junior-c

Mit Safari konnte ich mich nicht wirklich anfreunden. Hab dann lange Camino verwendet und seit der Firefox 1.0 draußen ist diesen. Der Firefox ist mindestens doppelt so schnell wie der Camino (zumindest auf meinem PB). Gefällt mir auch sonst sehr gut. ;)

MfG, juniorclub.
 

defect

Mitglied
Registriert
12.11.2004
Beiträge
836
juniorclub schrieb:
Der Firefox ist mindestens doppelt so schnell wie der Camino (zumindest auf meinem PB).
<Off-topic> Ich fand ihn nicht spürbar schneller, bei einem so spürbaren Geschwindigkeitsunterschied wie Du ihn beschreibst hätte ich FireFox definitiv behalten wollen. :confused:</Off-topic>
PS. Sorry daria, ich hab nicht vor, Deinen Fred auszuhöhlen, wollte juniors' nur durch meine Erfahrungen ergänzen.
gruß. godn
 

mikne64

Aktives Mitglied
Registriert
02.04.2004
Beiträge
3.477
Hallo,

Im Internet Explorer könntest Du jetzt die Bookmarks mit Menü FAVORITEN -> FAVORITEN VERWALTEN sortieren, falls Du die Bookmarks schon dort hast.

Viele Grüße
Michael
 
D

Dr. NoPlan

@daria

wundert mich das Safari langsam sein soll. kopfkratz

Man sollte halt hin und wieder die Bookmarks (nicht die Links) und
den Cache, sowie die Cookies löschen. Und wie schon gesagt würde
auch ich eher auf den Fox switchen, als auf den übelsten Browser
der Welt. ;)
 
D

daria

hallo
Danke Euch für die Antworten. Die Übertragung von Favoriten ist geschehen. Ich habe mir auch Camino herunter geladen, werde aber im Safari die Cookis und Cache löschen, vielleicht dann wird er auch schneller gehen.
Ich bin jetzt bei der Suche nach der für mich besten Internetprogramm.
mal sehen, was draus wird.
Mit besten Grüßen aus Köln
Daria
 

orgonaut

Aktives Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
10.256
Auf keinen Fall Internet Explorer!

Safari kann man ganz leicht wieder flott bekommen, wenn man im Menü 'Safari' den Menüpunkt 'Safari zurücksetzen…' auswählt. Ich hoffe Du hast auch die neueste Safari Version 1.2.4 (v125.12) unter Mac OS X 10.3.7. Damit habe ich keinerlei Probleme. Da Safari einfach sehr gut in Mac OS X integriert ist (z.B. Rechtschreibkontrolle) und die neuste Version für Tiger noch viel besser (RSS, Spotlight usw.) wird würde ich Dir raten bei Safari zu bleiben! Eventuel helfen Deinem Safari auch noch einige der folgenden Programme auf die Sprünge.

Ansonsten würde ich zu Firefox oder Opera raten, aber nie im Leben den Internet Explorer! :o
 

microwave

Mitglied
Registriert
08.11.2004
Beiträge
184
gibts eigentlich auch ein tool für den umgekehrten weg, sprich EI bookmarks zu safari?

thx, steff

edit: grad gefunden und funzt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben